Hotel Vecchia Riva

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Varese Hotel Vecchia Riva aussen Außenansicht

Herzlich geführtes Ferienhotel direkt am Seeufer mit entspannter Atmosphäre und einladender Einrichtung, mit einem jungen, dynamischen Team (teilweise deutschsprachig), 1992 eröffnet, 2012 renoviert.

Hotel-Infos kompakt

Herzlich geführtes Ferienhotel direkt am Seeufer mit entspannter Atmosphäre und einladender Einrichtung, mit einem jungen, dynamischen Team (teilweise deutschsprachig), 1992 eröffnet, 2012 renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Der Lago di Varese ist von Deutschland aus gut erreichbar, da er im Norden Italiens an der Grenze zur Schweiz liegt. Varese ist knapp 60 km von Mailand entfernt und liegt zwischen dem Lago Maggiore, Luganer See und Comer See.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und wechseln kurz nach Basel auf die A 2 (Richtung Luzern/Gotthard), auf der Sie fast durch die ganze Schweiz bis zur Ausfahrt Varese/Stabio/Mendrisio bleiben. Diese Ausfahrt nehmen und auf der SS 342 Richtung Milano/Varese/A 8 und dann immer weiter Richtung Varese fahren. In Varese angekommen, halten Sie sich zunächst auf der Viale Valganna und folgen dann der Beschilderung nach Schiranna. In diesem Ortsteil angekommen, ist Ihr Hotel ausgeschildert. Es liegt direkt am Seeufer.

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Innsbruck/Kufstein/Brenner, weiter über die A 96 nach Österreich. Dort nehmen Sie die A 14 und fahren bei der Ausfahrt Dornbirn-Süd raus und folgen der Richtung St. Gallen/CH, bis Sie auf die A 13 stoßen. Dann immer Richtung San Bernardino/Chur fahren und später auf der A 2 weiter bis zur Ausfahrt Varese/Stabio/Mendrisio (weiter siehe oben).

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen