Mineraltherme Böblingen

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen
Mineraltherme Böblingen

Mineraltherme Böblingen: Ruhe im Wasser

Hier finden sogar schwäbische Fleißbienen ihre Ruheoase. Die Böblinger Thermalquelle versorgt die Mineraltherme mit heilsamen, warmen Wasser. Zusätzliches Plus: eine vielfältige Saunalandschaft mit dem grünen Saunagarten.

Mineraltherme Böblingen

Mineraltherme Böblingen: Lassen Sie es sich gut gehen!

Auch der berühmte schwäbische Fleiß und Tüftlergeist brauchen mal ein Erholungspäuschen. Rund um Stuttgart gibt es reichlich Wellness-Adressen, als die „schönste Therme weit und breit“ gilt die Mineraltherme Böblingen. Das heilsame Wasser kommt aus 775 Metern Tiefe und fließt in fünf moderne Außen- und Innenbecken. Das zweite Highlight ist der Saunagarten mit herrlich viel Grün vor den Hütten.

Jung, gesund und schön wollen wir alle bleiben – und gehen in die Therme. Aber auch die Mineraltherme Böblingen tut einiges dafür, nicht altbacken zu werden. 1989 eröffnete sie noch als reines Thermalbad, in den neunziger Jahren kamen Sauna- und Dampfbad dazu, später weitere Frischekuren und Neuzugänge wie das Dünendeck mit Birken- und MeerKlimaSauna. Und so sieht man ihr auch heute die „Ü 30“ nicht an.

Das Thermalwasser

Bis zu vier Liter pro Sekunde schießen aus der Böblinger Quelle, eine flüssige Apotheke. Es ist reich an fluoridhaltigen Natrium-Chlorid, was sich wohltuend auf rheumatische Erkrankungen sowie chronische Entzündungen auswirken kann. Auch Stresssymptome, Hautprobleme und Verletzungen finden beim Heilwasserbaden Linderung. Insgesamt fünf Entspannungsbecken mit Wassertemperaturen zwischen 31 und 36 Grad verteilen sich im Innen- und Außenbereich, ausgestattet mit diversen Annehmlichkeiten wie Sprudelliegen, Massagedüsen und Nackenduschen. Ein starkes Immunsystem braucht aber auch intensive Reize. Kaltwassertauchbecken und Kneipp-Anlage bescheren knackige Zwischenkicks und pushen so das Immunsystem.

Sauna-Freuden

Schwitzen à la carte: Ob Blüten- oder Birkensauna, SinnBad oder SteinBad, hier können Sie sich aus neun klassischen Saunen, zwei Dampfbädern und einer MeerKlimaSauna Ihr persönliches Schwoißtröpfle-Menü zusammenstellen. Für kürzere Aufenthalte gibt es ein 3-Stunden-Ticket mit Classic-Sauna (hier sind zwei finnische Saunen, Kräutersauna, Softsauna und römisches Dampfbad inklusive). Tagesäste wählen den Volltarif und haben zusätzlich den idyllischen Saunagarten inklusive.

Und wo bitte geht's zum nächsten Aufguss? Wer die intensiven Wedel-Zeremonien liebt, ist in der Birkensauna und Quellensauna richtig. Die Panoramasauna gewährt idyllische Blicke auf den großzügigen Saunagarten und in der urigen Erdsauna knistert beruhigend ein Kaminfeuer. Olfaktorisches Highlight: die Blütensauna. Hier steigern erlesene Düfte passend zur Jahreszeit das Wohlgefühl. Zu den "jungen Wilden" in der Runde gehört die MeerKlimaSauna mit ihrem heilsamen Mineralsalznebel. Die Verbindung von feinstem Salznebel und ionisiertem Sauerstoff ist Balsam für die Atemwege und das gesamte Befinden. Mindestens genauso wichtig sind Ruhepausen. In der Mineraltherme Böblingen finden Sie immer eine gemütliche Nische zum Lesen und Träumen, mal am prasselnden Feuer, mal auf Pendel-, Wärme- oder Infrarotliegen.

Musikalischer Sonnenuntergang

An ausgewählten Donnerstag- bzw. Freitagabenden bietet die Therme den Gästen des Saunagartens ein besonderes Erlebnis: den „Akustischen Sundown“. Während die Sonne über dem Saunagarten untergeht, spielen Musiker bekannte Songs und Chansons.

Adresse Mineraltherme Böblingen
Am Hexenbuckel 1, 71032 Böblingen

Öffnungszeiten Mineraltherme Böblingen
Montag bis Sonntag von 9.00 bis 22.00 Uhr

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen