Die Eiskönigin 7 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen

Die Eiskönigin - Musical mit zauberhafter Unterhaltung

Disneys größter Hit der letzten Jahre kommt endlich auf die deutsche Bühne. Elsa und Anna, Prinzessinnen des Königreichs Arendelle, erleben Abenteuer mit Schneemann Olaf und Rentier Sven und merken: Liebe siegt immer - auch ohne den passenden Prinzen.

Corona-Infos: Für Ihren sicheren Musical-Besuch im Stage Theater an der Elbe wird das Tragen einer medizinischen bzw. FFP2-Maske empfohlen. Weitere Details dazu finden Sie hier.

Die Eiskönigin-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Los!

Fragen und Antworten zum Musical

Wann beginnt das Musical „Die Eiskönigin“?

Spielzeiten sind Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag um 19.30 Uhr, Mittwoch und Sonntag um 19.00 Uhr. Am Samstag gibt es außerdem eine Vorstellung um 15.00 Uhr und am Sonntag um 14.30 Uhr. Dienstag ist spielfrei.

Wo findet das Musical „Die Eiskönigin“ statt?

„Die Eiskönigin“ läuft im Stage Theater an der Elbe, direkt neben „Der König der Löwen“.

Wie ist die Besetzung des Musicals „Die Eiskönigin“?

Seit August steht die Besetzung des neuen Disney-Musicals fest: Anna – Celina Pieper Elsa - Sabrina Weckerlin Kristoff - Benet Monteiro Olaf Elindo Avastia Hans - Milan van Waardenburg

Wann sollte man vor Beginn des Musicals da sein?

Das Musicaltheater öffnet eine Stunde vor Beginn der Vorstellung. Ihre Tickets holen Sie bitte bis 30 Minuten vorher ab.

Wie lange dauert das Musical „Die Eiskönigin“?

Das Musical dauert 2 Stunden und 30 Minuten. Es gibt eine Pause.

Wie kommt man zum Musical „Die Eiskönigin“?

Sie können mit dem öffentlichen Nahverkehr, dem Schiff oder mit dem Auto zum Musical fahren. Die S-Bahnen S1, S2, S3 und die U-Bahn U 3 halten an den Landungsbrücken, von wo aus Sie die Fähre zum Theater bringt.

Wo kann man als Besucher von „Die Eiskönigin“ parken?

Neben dem Theater finden Sie kostenpflichtige Parkplätze.

Wann fährt die Fähre zum Musical „Die Eiskönigin“?

Zwei Stunden vor Beginn der Vorstellung fahren regelmäßig Fähren von den Landungsbrücken (Brücke 1) zum Theater am anderen Elbeufer. Die Fähren erkennen Sie am gelben Anstrich mit „König-der-Löwen“ Logo.

Was sind die besten Plätze im Musical „Die Eiskönigin“?

Dank der Aufteilung des Musicaltheaters macht es kaum einen Unterschied, wo Sie sitzen. Sie haben von allen Plätzen eine gute bis sehr gute Sicht auf die Bühne.

Ist das Musical „Die Eiskönigin“ für Kinder geeignet?

Kinder dürfen erst ab 3 Jahren das Musical besuchen.

Wer hat das Musical „Die Eiskönigin“ geschrieben?

Musik und Liedtexte wurden von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez komponiert. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen Disney Film.

Wie lange läuft das Musical „Die Eiskönigin“ in Hamburg?

Die Vorstellungen des Musicals beginnen ab dem 10. November 2021 und sollen mindestens bis zum 16. Oktober 2022 fortgesetzt werden.

Die Handlung- Musical "Die Eiskönigin"

Disneys Meisterwerk "Die Eiskönigin" erzählt die bewegende und magische Geschichte der beiden Schwestern Anna und Elsa. Zwei Frauen, die ungleicher gar nicht sein könnten - aber trotzdem untrennbar miteinander verbunden sind. Das moderne Musicalmärchen handelt von einer besonderen Geschwisterliebe, großer Loyalität und dem Mut, eigene Wege zu gehen und sich selbst zu akzeptieren. Eine Story mit spannenden Gegensätzen, voller Herz, Humor und Magie ...

Schauplatz ist das sagenhafte Königreich Arendelle, wo Anna und Elsa leben. Doch Elsa hat magische Fähigkeiten und überirdische Kräfte, die nicht kontrollierbar sind. So kommt es, dass sie eines Tages den Winter über Arendelle hereinbrechen lässt und ihr Königreich aus Versehen in eine ewige Eislandschaft verwandelt. Um sich und die Menschheit zu schützen und niemanden - vor allem nicht ihre geliebte Schwester Anna - in Gefahr zu bringen, flüchtet sie kurzerhand ins Exil.

Daraufhin macht sich ihre Schwester Anna trotz aller Risiken auf den Weg, um Elsa zu suchen. Sie ist allerdings nicht allein: Zusammen mit ihrem Gefährten Kristoff, seinem Rentier Sven und dem Schneemann Olaf begibt sie sich auf die Suche nach Elsa. Eine abenteuerliche Reise voller Geheimnisse und Gefahren beginnt. Aber wird ihr Mut belohnt? Und können sie Elsa am Ende finden und retten ...?

Infos zur Inszenierung- Musical "Die Eiskönigin"

Ein weiterer Kracher aus dem Hause Disney erobert die deutsche Musicalbühne: "Die Eiskönigin" feierte im November 2021 die lang ersehnte Deutschland-Premiere! Stage Entertainment ist es gelungen, die neue Musicalsensation nach Hamburg zu holen und verwandelt das Stage Theater an der Elbe mit der deutschsprachigen Erstaufführung in eine faszinierende Eis- und Winterlandschaft.

Das Musical basiert auf dem Kinohit "Die Eiskönigin - völlig unverfroren" aus dem Jahr 2013 und seiner Fortsetzung "Die Eiskönigin 2", dem bisher erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten. Uraufgeführt wurde das Bühnenstück unter dem Titel "Frozen - The Musical" am 17. August 2017 in Denver, die erste Vorstellung am New Yorker Broadway fand am 22. März 2018 im St. James Theatre statt. Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez komponierten die Musik und verfassten die Songtexte. Das Buch schrieb Jennifer Lee, Regie führte Michael Grandage und die Produktion leitete Thomas Schumacher.

Innerhalb kürzester Zeit avancierte das Stück am Broadway zum Musical-Hit der Saison. Neben den oscarprämierten Songs aus dem Film, darunter der Hit "Let It Go", wurden für die Bühnenadaption neue und exklusive Lieder geschrieben. Artistische Choreographien, innovative Bühnentechnik und spektakuläre Effekte setzen die Darsteller grandios in Szene. Unzählbare Swarovski-Kristalle verwandeln die Kulisse in eine einzigartige Eiswelt. Die wundervollen Figuren wie das Rentier und der Schneemann stammen von dem Puppenbauer, der auch die Tiere im Top-Musical "Der König der Löwen" kreierte.

Das deutsche Publikum darf sich also auf ein weiteres Disney-Highlight in der Musical-Hauptstadt Hamburg freuen!

Castvorstellung - Musical "Die Eiskönigin"

Stage Theater an der Elbe- Hamburg

Das Stage Theater an der Elbe ist das neueste Musical-Theater in Hamburg und befindet sich direkt neben dem Stage Theater im Hafen. Zwischen den beiden Spielstätten gibt es einen Verbindungsgang. Nach drei Jahren Bauzeit wurde das Stage Theater an der Elbe Ende November 2014 mit dem Musical "Das Wunder von Bern" feierlich eröffnet. Das Theater hat eigene Shuttle-Schiffe, um die Besucher von den Landungsbrücken am gegenüber liegenden Ufer über die Elbe zum Theater zu bringen. So beginnt der Musicalbesuch für die Gäste gleich mit einer kleinen Hafenrundfahrt.

Das neue Theater bietet Platz für 1.850 Gäste, darüber hinaus gibt es einen separaten Eventbereich für weitere 450 Besucher. Das Bauwerk ist ein architektonisches Juwel: 10.000 glänzende Edelstahl-Schindeln und eine bis zu zwölf Meter hohe Glasfassade prägen das Äußere. Innen lädt das große Foyer mit offener Galerie, Bars und zeitgenössischer Kunst zum Verweilen ein. Vom einzigartigen Blick auf die imposante Skyline Hamburgs mal ganz zu schweigen ...

Lage, Anfahrt

Zu den Landungsbrücken im Stadtteil St. Pauli kommen Sie sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die S-Bahnen S 1 und S 3 sowie die U-Bahn U 3 fahren direkt bis zur Haltestelle Landungsbrücken, wo Sie dann vom theatereigenen Shuttle-Schiff abgeholt werden. Die Schiffe fahren regelmäßig ab 2 Stunden vor der Vorstellung, bei Nachmittagsvorstellungen 1 Stunde vorher. Die Abfahrt erfolgt immer von Brücke 1, das letzte Schiff fährt 1,5 Stunden nach dem Vorstellungsende zu den Landungsbrücken zurück.

Die Anfahrt zum Theater ist aber auch von der anderen Seite des Hafens, also ohne Schifftransfer, möglich. Das Theater befindet sich in der Norderelbstraße 8, dort gibt es auch Parkmöglichkeiten.

Entfernung von den Landungsbrücken (Schiff-Shuttle) zu den Spar mit!-Hotels

Hotel Domicil Hamburg by Golden Tulip: ca. 3 km
Holiday Inn Hamburg Elbbrücken: ca. 5,5 km
Park Hotel Hamburg Arena: ca. 6 km
Apartment-Hotel Hamburg Mitte: ca. 6 km
IntercityHotel Hamburg-Barmbek: ca. 9 km
Leonardo Hamburg City Nord: ca. 9,5 km
Leonardo Hamburg-Stillhorn: ca. 12 km
Leonardo Hamburg Airport: ca. 14 km

Showzeiten und Saalplan

Vorstellungen

Montag: 18.30 Uhr
Dienstag: spielfrei
Mittwoch: 19.00 Uhr
Donnerstag: 19.30 Uhr (gegen Aufpreis)
Freitag: 19.30 Uhr (gegen Aufpreis)
Samstag: 15.00 und 19.30 Uhr (jeweils gegen Aufpreis)
Sonntag: 14.30 und 19.00 Uhr (jeweils gegen Aufpreis)

Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten, inklusive Pause (Einlass ins Foyer 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Laufzeit: bis 31. 7. 2023 (Verlängerung möglich)

An und vor Feiertagen, an Brückentagen, zu besonderen Ereignissen sowie während der Schulferien und des Jahreswechsels können Vorstellungszeiten und Preise abweichen. Davon betroffene Termine entnehmen Sie bitte dem Sonderspielplan, den Sie hier als PDF herunterladen können.

Als Spar mit!-Gast bekommen Sie Tickets der Sitzplatzkategorie 4 bis Sitzplatzkategorie Premium. Die Tickets werden nach bestätigter Buchung auf Ihren Namen reserviert und vor der Vorstellung an der Theaterkasse hinterlegt (für Rückgabe oder Umtausch aus unvorhergesehenen Gründen empfehlen wir Ihnen den Abschluss unseres Reiserücktrittskosten-Schutzes).

Kategorie Aufpreis
Sitzplatzkategorie 4 inklusive
Sitzplatzkategorie 3 EUR 20,-
Sitzplatzkategorie 2 EUR 40,-
Sitzplatzkategorie 1 EUR 55,-
Sitzplatzkategorie Premium EUR 70,-
(jeweils pro Person)
Der Saalplan zeigt eine schematische Darstellung, nicht aber eine feste, verbindliche Anordnung der Plätze. Der Musical-Veranstalter behält sich vor, die Aufteilung der Platzkategorien je nach Vorstellungsdatum zu ändern.

Stage Premiumpartner

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen