Theater am Potsdamer Platz - Berlin

Der imposante Theaterbau am Potsdamer Platz gehört seit 1999 zu den meistbesuchten Attraktionen Berlins. Er befindet sich am Ende der Alten Potsdamer Straße, die als Geburtsstätte des Alt-Berliner Amüsements gilt. Wo einst Marlene Dietrich ihre Weltkarriere begann, findet heute Entertainment auf höchstem Niveau statt. Das Theater am Potsdamer Platz befindet sich in einer erstklassigen Lage auf der ehemaligen Grenzlinie zwischen Ost- und West-Berlin. Es wurde nach nach Plänen des Stararchitekten Renzo Piano erbaut und umfasst bis zu 1.750 Sitzplätze.

Lage, Anfahrt

Das Musicaltheater ist bequem mit dem Auto über die A 7, die A 1 oder über den südlichen Berliner Ring (A 10, Abfahrt Drewitz) bzw. nördlichen Berliner Ring (A 10, Abfahrt Oranienburg) erreichbar, Richtung Zentrum/Mitte und zum Marlene-Dietrich-Platz, wo das Theater steht (Adresse: Marlene-Dietrich-Platz 1).

Parken: Um das Theater herum gibt es mehrere kostenpflichtige Parkhäuser, z. B. Parkhaus bei den Arkaden (Einfahrt Reichpietschufer) oder Cinemaxx-Parkhaus (Einfahrt Neue Potsdamer Straße).

Öffentliche Verkehrsmittel: Bus-Linie M 48, M 85, 200 und 347 bis Varian-Frey-Straße oder M 41 bis Potsdamer Platz. Oder U-Bahn U 2 bis Potsdamer Platz oder Mendelssohn-Bartholdy-Park; S-Bahn S 1, S 2 oder S 25 bis Potsdamer Platz.

Die genaue Lage des Theaters und eine Anfahrtsbeschreibung können Sie hier als PDF herunterladen.

Entfernung zum Spar mit!-Hotel

Holiday Inn Berlin City West: ca. 10 km

Reisepakete werden geladen