Schlagernacht - Leipzig

Sie gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Musik-Veranstaltungen in Deutschland und hat längst Kultstatus: die „Schlagernacht des Jahres“. Das Original mit den aktuellen Superstars der deutschen Schlagerszene kommt auch in diesem Jahr wieder nach Leipzig und bringt die Bühne zum Beben. Das Konzert ist eine einmalige Gelegenheit, nicht nur einen, sondern gleich mehrere Stars live auf der Bühne zu erleben. Ein Muss für jeden Schlagerfan!

Konzert-Daten

Datum: 27. 4. 2019
Einlass: 16.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr
Ende: ca. 24.00 Uhr
Ort: Arena Leipzig

Künstler

(die Künstler können kurzfristig variieren)

Mit "Ti Amo" gelang Howard Carpendale 1977 der große Durchbruch. Inzwischen wurden über 25 Millionen Tonträger von ihm verkauft.
Nach ihrer Trennung von der Band "Wolkenfrei" ist Vanessa Mai solo unterwegs. Mit ihrer erfrischenden Ausstrahlung bringt sie immer gute Laune.
Die Schweizerin Beatrice Egli gewann 2013 die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ und ist seitdem eine Größe in der Schlagerszene.
Diesen März eroberte Ben Zucker mit seinem Debüthit "Na Und?!" die Herzen des Publikums. Seine gekonnte Mischung aus Gefühlen und Rock begeistert.
Buchstäblich aus dem Nichts schoss Kerstin Ott mit ihrem Hit "Die immer lacht" an die Spitze der Charts. Ihr Mix aus Dancepop und Schlager geht ins Ohr.
Das ehemalige Bro’Sis Mitglied und Multitalent Ross Antony begeistert seit 2013 mit Popschlager. Im März 2019 erscheint sein neustes Album.
Das Trio Die Zipfelbuben sorgt stets für beste Stimmung und reichlich Party. Wenn sie auf der Bühne sind, gibt es kein Halten mehr.
  Die Münchener Freiheit hat mit ihrem einzigartigen Satzgesang, schönen Melodien und mitreißenden Rockrhythmen bereits Popgeschichte geschrieben.
  Der Schweizer Vincent Gross wurde auf Youtube entdeckt. Er begeistert mit schönen Balladen, Tanzhits und seinen Entertainmentqualitäten.
  Sie ist der neue Shooting-Star des Deutschen Schlagers: Sonia Liebing. Ihre Debüt-Single "Tu nicht so" sorgte für Furore.
   

Veranstaltungsort

Die Arena ist Leipzigs größte Veranstaltungshalle und bietet Platz für 8.200 Sitzplätze oder 12.300 Stehplätze. Dank ihrer enormen Wandlungsfähigkeit lässt sich die Halle problemlos an alle Events anpassen und ist daher Austragungsort für Kongresse, Tagungen, Konzerte, Shows und Sportveranstaltungen aller Art. Neben der Haupthalle, in der die Großevents und Konzerte stattfinden, verfügt die Arena Leipzig noch über zwei Nebenhallen, die für Trainings oder Sportwettbewerbe genutzt werden. Außerdem gibt es ein Bistro mit ca. 130 Plätzen und verschiedene Imbissbuden in den Fluren.

Fotos: Semmel Concerts, Universal, Ben Wolf, Andre Weimar, Gabor Richter

Reisepakete werden geladen