RupertusTherme

Inmitten der großartigen Alpenkulisse aus Wäldern, Almen und Seen, angrenzend an eine ausgedehnte Parklandschaft, liegt die großzügige Rupertus Therme, ein Spa Fitness Resort voller Leben und innerer Ruhe. Gesund durch Wasser - ist ein weltweites Markenzeichen und bezieht sich hier vor allem auf die wohltuende Wirkung der warmen Bad Reichenhaller Alpensole. Diese enthält die vitalisierende Kraft wesentlicher Mineralien und Spurenelemente aus der unberührten Natur.

Die Reichenhaller Alpensole wird aus 450 m Tiefe gefördert und gelangt direkt von der Saline mit 26,5 % Solegehalt in die Rupertus Therme. Die hochprozentige Alpensole wird anschließend auf einen Solegehalt von 2 - 12% verdünnt und den verschiedensten Entspannungs-, Relax- und Bewegungsbecken zugeführt.

Die Thermenlandschaft der Rupertus Therme präsentiert sich im hellen, stilvollen Ambiente und bietet seinen Besuchern allein im Innenbereich eine Gesamt-Wasserfläche von fast 700 qm. Dazu gehören Aktiv-, Liege- und Sitzbecken mit Sole- oder Süßwasser, kalt oder bis zu extrem entspannenden 37 C warm. Und das nur im Obergeschoss. Im Untergeschoss können sich die Erholungssuchenden in der Solegrotte oder im Farb- und Klangbecken tatsächlich treiben lassen. Eine Gradierwand und ein Soledampfbad zur intensiven Inhalation sowie weitere Therapiebecken sorgen dafür, dass das heilsame Alpensalz von innen und außen gründlich seine Wirkung entfaltet.

Im Außenbereich finden sich auf weiteren 350 qm ebenfalls Aktiv-, Relax- und Whirlbecken mit feiner Sole oder kristallklarem Quellwasser und ausgerüstet mit jeglicher Art von Sprudlern, "Brodlern", "Strömern" und "Massagedüsen". An das Angebot der Rupertus Therme angeschlossen sind natürlich auch diverse Ruhezonen, ein Bistro zur Stärkung und eine Bierbar zur Erfrischung. Eine Sonnenterrasse und insgesamt 11.300 qm Außenliegefläche runden das Thermenangebot ab und sorgen bei warmem Wetter für echte Urlaubsatmosphäre.

In 2011 wurde die Rupertus Therme erweitert. Der Sauna- und Ruhebereich wurde vergrößert, das gastronomische Angebot vielfältiger und neben der Therme entstand ein neues Familien- und Sportbad.

Die Saunalandschaft: Auch hier bleibt kaum ein Wunsch offen. Auf zwei Etagen mit gut 850 qm Gesamtnutzungsfläche wird von der vollverglasten Predigtstuhl-Sauna mit Alpenpanoramablick über Farb- und Klangsaunen bis zu Stollendampfbädern jedem Geschmack etwas geboten. Das ist wörtlich zu nehmen - werden doch zwischen den wohldosierten Aufgüssen auch Honig-, Laist- und natürlich Alpensalz-Anwendungen verabreicht. Im Außenbereich schließt sich eine 3.300 qm große Saunalandschaft an.

Beauty VitalCenter: Hier kommen die Besucher der Rupertus Therme in entspannter Atmosphäre in den Genuss speziell alpenländischer Schönheits- und Entspannungsbehandlungen. Alpensalz, Alpensole, Laist und Latschenkiefer sorgen für schöne Haut, einen straffen Körper und neue Energie. So erleben Sie die heilsame Wirkung der Landschaft direkt ohne einen Schritt vor die Tür der Rupertus Therme machen zu müssen.

Lage, Anfahrt

Direkt in der Innenstadt, 15 Gehminuten vom Bahnhof entfernt sowie gleich an der Bundesstrasse B 20/21 bzw. über die Autobahn A 8 Richtung Salzburg finden Sie die "RupertusTherme". Sie können kostenlos direkt am Haus parken. Der City-Bus verkehrt alle 15 Minuten zwischen Bahnhof und Therme.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Thermen- und Saunalandschaft:  

täglich 9.00 - 22.00 (Sauna ab 16 Jahren)

Zwischen Weihnachten und Neujahr verkürzte Öffnungszeiten

Familienbad:   täglich 9.00 - 21.00,
Eintritt Therme
(inkl. Familienbad):
  4 Stunden 19,50 Euro,
Tageskarte 23,50 Euro
Eintritt Therme & Sauna:
(inkl. Therme und Familienbad)
 

4 Stunden 27,50 Euro
Tageskarte 31,50 Euro

Reisepakete werden geladen