Roncalli’s Apollo Varieté Theater

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1997 zählt das Apollo Theater zu einem der größten und schönsten Varieté-Theatern in Europa. Seine beeindruckende und moderne Glasbau-Architektur umfasst genau die Breite der sich darüber befindenden Brücke. Die räumliche Anordnung macht es möglich, dass kein Besucher weiter als 12 Meter von der Bühne entfernt sitzt. Neben dem lichtdurchfluteten Foyer hat das Theater auch ein Panorama-Restaurant. Von beiden Räumen genießen die Besucher einen atemberaubenden Blick auf den Rhein.

Die Event-Location befindet sich in einer erstklassigen Lage an der Rheinuferpromenade in unmittelbarer Nähe zum Landtag. Der Zuschauersaal hat 330 Sitzplätze an Tischen im Parkett und 146 Sesselplätze im Rang.

Lage, Anfahrt

Das Apollo Varieté Theater liegt direkt am Rheinknie und ist 2 km vom Haubtbahnhof bzw. 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt.

Mit dem Auto: Vom Hauptbahnhof fahren Sie über die Bismarckstraße und biegen links in die Karlstraße ein. Bleiben Sie auf dieser Straße, bis sie zur Graf-Adolf-Straße wird. Diese geht in die Haroldstraße über, der Sie bis zur Hubertusstraße folgen. 
Öffentliche Parkplätze stehen unter der Rheinkniebrücke zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Rheinbahnlinien 706, 708 und 709 sowie die Buslinie 726 fahren vom Bahnhof aus in rund 10 Minuten zum Apollo Theater. Steigen Sie bei der Haltestelle "Landtag/Kniebrücke" aus, von hier sind es nur noch ca. 250 m zum Apollo Theater.

Entfernung zum Spar mit!-Hotel

Tryp Düsseldorf Airport Hotel ca. 15 km

Reisepakete werden geladen