Multimar Wattforum

Das Multimar Wattforum ist das größte und modernste Informations- und Bildungszentrum für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Spannend werden hier die Geheimnisse des einzigartigen Lebensraumes Wattenmeer präsentiert.

Neben 12 Groß-Aquarien und 17 Klein-Aquarien erwartet die Besucher eine multimediale Erlebnisausstellung für jedes Alter: Aktionsstationen, detailgetreue Landschaftsmodelle, interaktive Computereinheiten, Mikroskope und Kurzfilme informieren die Besucher auf vielfältige Weise.

Eine besondere Attraktion ist das Walhaus. In der Dauerausstellung "Wale, Watt und Weltmeere" tauchen die Besucher ab in die unbekannte Welt der Wale. Sie erfahren alles über den Schweinswal, den einzig heimischen Wal der Nordsee, und seine großen Verwandten in den Weltmeeren.

Im Zentrum steht das 17,5 Meter lange Modell eines 1997 gestrandeten Pottwals. In Deutschland einzigartig: Den Besuchern wird nicht nur die Möglichkeit geboten das aus 157 Einzelknochen bestehende Originalskelett zu entdecken. Der Wal ist zusätzlich, der Länge nach, über eine gesamte Körperhälfte mit einer naturgetreu gestalteten Kunststoffhalbschale versehen.

Im Multimar Wattforum schlüpft der Besucher selbst in die Rolle des Forschers und Entdeckers, denn hier wird kein trockenes Wissen vermittelt. Spiel, Spaß und Spannung sind garantiert. Aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft und Wattenmeerforschung werden in einer unterhaltsamen und leicht verständlichen Weise erklärt. Spielerisches Entdecken, Beobachten, Staunen, eigenen Fragen nachgehen, all das und noch vieles mehr erwartet die Gäste der Erlebnisausstellung.

Lage, Anfahrt

In Tönning, direkt am Eiderdeich, mit dem Auto über die Bundesstraße B 5. Wege zum kostenlosen Parkplatz sind ausgeschildert.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Museum: April - Oktober, täglich 9.00 - 18.00,
November - März, täglich 10.00 - 17.00
Eintritt: Erwachsene 9,- Euro; Kinder (4 - 15 Jahre) 6,- Euro

Reisepakete werden geladen