Minden

Die Dom- und Festungsstadt Minden kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, schließlich wurde sie bereits um das Jahr 800 gegründet. Sie verleiht dem Ort bis heute seinen typischen Charme und präsentiert dem Besucher zahlreiche interessante Bauwerke. Besonders zu erwähnen ist in dieser Region natürlich die Weserrenaissance, eine Stilform, die sich an vielen Burgen, Schlössern, Rathäusern und Privatbauten erkennen lässt. Bei einem Blick in das Mindener Museum sehen Sie zum einen eine dekorative Häuserzeile der Stilrichtung, zum anderen erfahren Sie alles Wissenswerte über die Kulturgeschichte der Stadt. Verpassen Sie nicht, sich weitere Mindener Originale der Weserrenaissance anzusehen, etwa das Schloss Haddenhausen oder das Regierungsgebäude!

Für die Kaffeeliebhaber unter Ihnen hier noch ein spezieller Museumstipp: Lassen Sie sich das Kaffeemuseum nicht entgehen, das anlässlich der hundertjährigen Firmengeschichte von "Melitta" eingeweiht wurde!

Ein Spaziergang durch die Stadt ist besonders fußgängerfreundlich, da große Teile autofrei sind. So können Sie ungehindert über die Bäckerstraße, den Scharn, den Domhof und den Marktplatz wandern und hübsche Fachwerkhäuser entdecken, etwa das "Haus am Windloch". Woher der Name wohl kommt?

In der Fischerstadt erkennen Sie die Schutzmauer, die zur Zeit der preußischen Verwaltung ab 1648 entstand. Damals wurde Minden zur Festung ausgebaut. Wer sich umfassender mit den Preußen befassen möchte, dem sei das Preußen-Museum Minden in der ehemaligen Defensionskaserne empfohlen. Mittlerweile dient die Fischerstadtmauer vor allem gegen Hochwasser. Der heutige Besucher kommt wohl auch weniger, um die Verteidigungsanlagen zu bewundern, als vielmehr, um Geschichte und Technik zugleich zu erleben. Nach dem obligatorischen Bummel durch die Altstadt mit dem Dom, der ursprünglich von Karl dem Großen erbaut wurde, folgt unweigerlich ein Blick auf den Mittellandkanal, der hier bei Minden durch das Wasserstraßenkreuz auf die Weser trifft. Die Schiffe, die auf zwei Ebenen übereinander wegfahren, sind schon ein Anblick, der sich einem nicht täglich bietet ...

(Fotos: Ingo2802, Uv12vow, Corradox)

Reisepakete werden geladen