MeranCard

Die MeranCard ist die optimale Ergänzung bei Ihrem Aufenthalt in der Region. Diese praktische Vorteilskarte kostet nichts, ist aber unbezahlbar. Während Ihres ganzen Urlaubs in Meran können Sie die Karte nutzen, um gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Südtirol zu fahren. Außerdem: kostenloser Eintritt in 90 Museen und nützliche Ermäßigungen. Sie bekommen die Karteganz einfach im Hotel ausgehändigt. Sie gilt sieben Tage lang, ist personalisiert und deshalb nicht übertragbar. Für Kinder von sechs bis 14 Jahren gibt es eine Junior MeranCard, Kinder unter sechs Jahren benötigen keine. Beim Besuch eines Museums oder der Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln muss die Karte dann vor Ort entwertet werden. Wollen Sie einen ermäßigten Eintritt nutzen, zeigen Sie sie einfach vor. Das Angebot richtet sich von Seilbahnfahrten über einen Planetariums-Besuch bis hin zu vergünstigten Konditionen beim Skiverleih. Da reicht ein Urlaub kaum aus, alle Angebote zu nutzen - aber es ist garantiert für jeden Geschmack was dabei.

Öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Stadt-, Überland- und City-Busse
  • Reisen der Regionalzüge in Südtirol (Strecke Brenner -Trient und Mals - Innichen), ausgenommen sind überregionale Züge und Züge der ÖBB und DB
  • PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair
  • Seilbahnen nach Vöran, Mölten, Ritten, Meransen, Jenesien und Kohlern
  • Trambahnen und die Standseilbahn auf die Mendel

Eintritt zu zahlreichen Highlights

  • Eisenbahnwelt in Partschins/Rabland
  • Landesfürstliche Burg in Meran
  • Erlebnis Kränzelhof in Tscherms
  • archeoParc in Schnals/Unser Frau
  • Messner Mountain Museum Firmian in Bozen
  • Planetarium Südtirol

Ermäßigungen

  • 10 Prozent auf den Fahrrad- und Skiverleih bei "Sportservice Erwin Stricker"
  • 10 Prozent auf den Skiverleih in den "Sportservice Erwin Sticker"- Verleihstationen

...weitere Infos zu Angeboten und Leistungen der GuestCard beim Tourismusverein vor Ort.

Fotos: Kurverwaltung Meran/Merano Marketing

Reisepakete werden geladen