Lukullische Tipps

Baden ist allgemein als Feinschmeckerregion Deutschlands bekannt. Natürlich lässt sich dies auch in Freiburg in vielen Küchen feststellen. Die Auswahl reicht von badischer Hausmannskost bis zu japanischem Sushi-Restaurant. Spar mit! hat hier ein paar Vorschläge für Ihren lukullischen Teil des Stadttrips.

Badische Küche Grosser Meyerhof Grünwälderstr. 1, mitten im Stadtzentrum

Es wäre tragisch gewesen, wenn in der Stadtmitte von Freiburg dieses traditionelle Lokal seine Pforten geschlossen hätte. Aber zum Glück wurde es nach langer Umbauzeit wieder eröffnet. Um es gleich mal vorweg zu sagen: die Renovierung ist eindeutig gelungen! Unter Leitung von Elmar Wittmann und dem Chefkoch Andreas Abele wird wieder badisch gekocht. Witziger Zufall: die Ur-Oma des Kochs war selbst die erste Köchin im Großen Meyerhof. Auf dem Programm stehen Leberle, Sulz, Ochsenfleisch, diverse Suppen, Schnitzel und natürlich der Elsässer Wurstsalat. Er kommt sehr überzeugend daher: keine unnötigen Applikationen, dünn geschnitten und mit sehr leckerem Dressing. Für meinen Geschmack könnte etwas mehr Käse dabei sein. Das Brot ist frisch und die Portion ordentlich.

Italienische Küche Enoteca Gerberau 21, unterhalb des Schwabentors

Die Enoteca gehört seit 20 Jahren zu den führenden Restaurants in Freiburg. Ein Ort, der sich der leichten und klassischen italienischen Küche verschrieben hat. Leicht auch in der Benutzung. Kein Gourmet-Tempel mit weihevollem Anstrich, sondern ein unkomplizierter Ort zum Wohlfühlen und Genießen.

Spanische Küche Casa Espanola Adelhauserstraße 9, südlich vom Martinstor

Bei original spanischer Küche können Sie dem stressigen Rummel der Innenstadt entfliehen. Außer der immer wechselnden Tageskarte, sind natürlich die spanischen Standards wie Gambas al ajillo (Gambas in Knoblauch) und diverse Tapas am Start. Paella mixta mit Suppe und Salat gibt es immer mittwochs für 8 Euro. Auf der Weinkarte stehen nur spanische Weine, die man auch über den hauseigenen Weinhandel beziehen kann. Buen provecho!

Asiatische Küche Onkel Wok (asiatisches Schnellrestaurant) Belfortstr. 57, nahe Konzerthaus

Kurz zusammengefasst lässt sich sagen: Schnell, gut und frisch zubereitet im Wok. Es ist allein schon eine Freude dem Meister an der runden Kochschüssel zu zusehen. Doch das Essen (thailändisch/indonesisch/chinesisch) ist zudem auch noch richtig lecker. Gerade, wenn es mal schnell gehen muss ein prima Tipp.

Küche mit Aussicht Schlossbergrestaurant Dattler Am Schlossberg 1, unübersehbar gelegen am Schlossberg

Den wohl schönsten Ausblick in einem Freiburger Restaurant genießen Sie wohl im Dattler. Dazu gibt's gehobene deutsche Küche und sehr guten Service.

Internationale Küche Markthalle Freiburg Grünwälderstr. 2, direkt in der Innenstadt

Für alle, die sich nicht entscheiden können, oder besser die eine Vielfalt von Eindrücken und Gerüchen erleben möchten, ist die Markthalle - badisch liebevoll "Fressgässle" genannt- ein Muss. Hier können Sie an mehren Ständen Köstlichkeiten aus der ganzen Welt probieren.

Reisepakete werden geladen