London Eye

Größtes Riesenrad Europas direkt an der Themse

London hat berühmte Royals und noch mehr berühmte Bauwerke. Zu Ruhm hat es auch binnen weniger Jahre das größte Riesenrad Europas geschafft. Direkt an der Themse, 135 Meter hoch, mit 32 pillenförmigen Aussichtsgondeln. Jetzt: The London Eye.

Gebaut zur Jahrtausendwende und hieß mal "Millenium Wheel". Nach fünf Jahren sollte es abgebaut werden, war aber so erfolgreich, dass es noch heute steht. Der runde Riese belegt momentan den vierten Platz in der Weltrangliste der größten Riesenräder und hatte schon unzählige Gastauftritte in Film und Fernsehen. Sogar Harry Potter flog auf seinem Besen mal vorbei.

Round and round it goes …

… where it stops, nobody knows. In 32 klimatisierten, fast gänzlich aus Glas geformten Gondeln lässt sich die britische Hauptstadt aus der Höhe bestaunen. Platz ist in jeder der Glaskapseln für bis zu 30 Personen. Und, ganz praktisch, die Gondeln befinden sich am äußeren Ring des Riesenrades - also eine wirklich ungetrübte Aussicht. Bei perfekten Wetterverhältnissen lässt sich sage und schreibe 40 Kilometer weit blicken, unter anderem bis zum Schloss Windsor. Das Londoner "Auge" dreht sich mit einer Geschwindigkeit von ziemlich exakt 1 km/h. Eine volle Umdrehung dauert ca. 30 Minuten, viel Zeit zum Staunen. Das Cleverste an der gemütlichen Geschwindigkeit ist aber, dass der Fahrgastwechsel vollzogen werden kann, ohne dass das Riesenrad anhalten muss. Macht die Fahrt dann noch angenehmer. Für Rollstuhlfahrer oder ältere Menschen hält es dann aber - ganz gentlemanlike - auch mal kurz an.

Rent a Capsule

Die 32 Kapseln des London Eye können für verschiedenste Anlässe auch gemietet werden. Mit dem Firmenteam eine 60-minütige Fahrt buchen, um zu ein paar Canapés und einem Gläschen Champagner ein Kreativtreff abzuhalten? Machbar. Exklusives Dinner mit sieben Freunden und Privatanmietung des gesamten Riesenrades nach der offiziellen Öffnungszeit auch. Etwas kostspieliger halt. Über eine Eventmanagement-Agentur kann man seine private Hochzeitskapsel mieten. Geht auch für den Hochzeitsantrag oder einen romantischen Abend. Allen gemeinsam: die wirklich riesige Aussicht auf London von Europas größtem Riesenrad.

"The Coca Cola London Eye", Lambeth, London SE1 7PB, England

September bis Mai 11.00 - 18.00, Valentinstag, Feiertage und Juni bis August 10.00 - 20.30, 25. 12. geschlossen, 31. 12. nur bis 15.30

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 26,- GBP (ca. 30,- Euro), Kinder 3 - 15 Jahre 21,- GBP (ca. 24,50 Euro), Kinder bis 3 Jahre frei; Rabatte bei Online-Buchungen

Foto: Pawel Libera, London and Partners

Reisepakete werden geladen