Landesinfos Tschechien

Wem die Alpen zu hoch sind, aber trotzdem die Herausforderung beim Wandern sucht, der ist hier richtig. Böhmerwald, Erzgebirge, Isergebirge, Riesengebirge, Adlergebirge, Altvatergebirge – die Mittelgebirge sind hier spitze. Geruhsamer geht es im Dreibädereck: in Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Und sonst: Prag natürlich, alteuropäisch auf die schönste Art.

Währung: Tschechische Kronen (CZK), 1 Euro = ca. 25,97 CZK

Sprache: Tschechisch

Autobahnbeschilderung: grün

PKW-Tempolimits: innerorts 50 km/h, außerorts 90 km/h, Schnellstraße 130 km/h, Autobahn 120 km/h

Maut: Vignette für Autobahnen und Schnellstraßen für 10 Tage / 1 Monat / 1 Jahr

Tanken:

  • Natural 95 = Super
  • Natural 98 = Super Plus
  • Nafta = Diesel

Promillegrenze: 0 ‰

Abblendlicht tagsüber: ja, auf allen Straßen

Steckdosenadapter: nicht nötig

Telefonvorwahl: +420

Notruf: 112

Trinkgeld: ca. 10 %

Öffnungszeiten: Läden sonntags offen

Nationalfeiertag: 8. Mai, 5. Juli, 6. Juli, 28. September, 28. Oktober, 17. November

Reisepakete werden geladen