Landesinfos Belgien

Im Herzen von Europa liegt dieses vielfältige Königreich und erstreckt sich vom Meer bis zu den Ardennen. Es ist die politische Keimzelle Europas, mit Brüssel als Hauptstadt – sowohl von Belgien selbst als auch der EU. Ein Urlaub in Belgien wird Sie nicht nur der „Neunten Kunst“ (Comics), sondern auch kulinarischen Höhepunkten (Waffeln, Schokolade, Pommes, Miesmuscheln) näher bringen.

Währung: Euro

Sprachen: Französisch (Wallonien), Niederländisch (Flandern), Deutsch (Minderheit im Osten)

Autobahnbeschilderung: blau (Hinweisschilder für die Autobahn: grün)

PKW-Tempolimits: innerorts 50 km/h, außerorts 90 km/h, Schnellstraße 120 km/h, Autobahn 120 km/h

Maut: nein, lediglich Sondermaut für Brücken und Tunnel

Tanken:

  • Superbenzine /sans plomb 95 = Super
  • sans plomb 98 / Benzine oncheloode = Superplus
  • Diesel / Gasol = Diesel

Promillegrenze: 0,5 ‰

Abblendlicht tagsüber: nein

Steckdosenadapter: nicht nötig

Telefonvorwahl: +32

Notfalltelefonnummer: 112

Trinkgeld: nicht üblich

Öffnungszeiten: Läden sonntags grundsätzlich geschlossen

Nationalfeiertag: 21. Juli

Reisepakete werden geladen