Jodelschule

Jodeln – voll im Trend

Jodeln ist im Kommen. Mit „Yodel It“ lagen die Rumänen beim Eurovision Songcontest immerhin auf Platz 12 von 41. Jetzt lässt sich Jodeln ganz einfach lernen. Denn: Auch dafür gibt es eine Schule. In Zell am See in Österreich bringt Jodellehrer Toni seinen Schülern Juchizer, Almschrei und Jodelgesang bei. Stilecht auf der Schober Alm. Auch die Theorie ist wichtig: Jodel-Geschichte und die verschiedenen Jodelarten stehen auf dem Stundenplan. Nach 1,5 Stunden gibt es ein Diplom für die Teilnehmer. Ursprünglich machten sich Jodler in den Alpenregionen über weite Strecken verständlich – heute ist es einfach eine Riesengaudi.

Jodelschule Pinzgau, Bichlweg 2, 5723 Uttendorf

Erwachsene 39,- Euro, Kinder 14 – 18 Jahre 15,- Euro, Kinder bis 14 Jahre (in Begleitung der Eltern) gratis

Reisepakete werden geladen