IGA Berlin

Berlin blüht noch bunter: Gartenschau mit Wolkenhain

"Ein Mehr aus Farben" - unter diesem blumigen Motto steht die Internationale Gartenausstellung, kurz IGA, in Berlin. Highlight ist der Wolkenhain, ein stählerner Aussichtspfad auf dem 102 Meter hohen Kienberg.

Normalerweise will jeder nach Friedrichshain, Mitte, Kreuzberg oder Prenzlauer Berg. Doch jetzt sind alle Augen auf Marzahn-Hellersdorf gerichtet. Die "Gärten der Welt" mit dem angrenzenden Kienberg und dem weitläufigen Wuhletal bilden die IGA-Kulisse. Spar mit! Reisen nimmt Sie bis Oktober mit in ein "Mehr aus Farben". Urbanes Leben meets Gartenkultur. Mit einer Seilbahn schweben Sie von Marzahn nach Hellersdorf. Der neue Aussichtspunkt "Wolkenhain" belohnt Sie dann doppelt. Tolles Bauwerk, beste Aussichten. "Die Gärten der Welt" sind in Marzahn jedem bekannt, dank der IGA wurde das Thema nun erweitert und mit dem nötigen Puderzucker versehen. Mehr Glamour auf 100 Hektar Ausstellungsfläche.

Ausgangspunkt Ihres Aufenthalts ist das moderne 4-Sterne-Design-Hotel andel's by Vienna House Berlin. Das Hotel bietet höchsten Komfort auf 557 Zimmern. Den Tag können Sie dann gemütlich in der SKY KITCHEN Bar ausklingen lassen, dort haben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf Berlins Mitte. Alternativ können Sie sich natürlich auch in der Sauna oder im Whirpool auf rund 550 Quadratmetern Wellnessbereich erholen. Neben dem reichhaltigem Frühstück sind Leihbademantel und Badeschuhe schon inklusive. Genau wie Ihr Ticket für die IGA Berlin! Kurzum: Aufregende Tage in Berlin mit blumigem Extra gibt es für Sie schon ab 139 Euro.

Reisepakete werden geladen