Hop On Hop Off Amsterdam

Hop on Hop Off Boat

Ein Ticket, sechs Haltestellen. Diese Hop-On-Hop-Off-Kreuzfahrt durch alle bekannten Grachten bringt Sie zu den berühmtesten Museen Amsterdams, wie dem Rijksmuseum und dem Anne-Frank-Haus sowie zur spektakulären Attraktion A´DAM LOOKOUT. Sie kommen aber auch an bekannten Bauwerken wie der "Magere brug" (mageren Brücke) vorbei, am Rembrandtplein und dem geselligen Albert-Cuyp-Markt. Die komfortablen Boote fahren regelmäßig die Amsterdamer Grachten ab. Sie können beliebig an einer der 6 Haltestellen ein- und aussteigen. So bestimmen Sie Ihren eigenen Tagesausflug durch die Hauptstadt der Niederlande. Während der Fahrt erfahren Sie via Audiokommentar in deutscher Sprache allerhand Wissenswertes über die Stadt, ihre reiche Vergangenheit und ihre Architektur. 

Lage

16 Ein- und Ausstieg-Haltestellen im Zentrum Amsterdams

Abfahrtszeiten, Preise

Zeiten: erste Abfahrt 9.15, letzte Abfahrt 18.20; die Stromma-Hop-On-Hop-Off-Schiffe fahren etwa alle 30 min; am Königstag (27. 4.) Abfahrten bis 12.00
Preise: Kinder 0 - 3 Jahre gratis, 4 - 12 Jahre 12,50 Euro, Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene 25,- Euro

 

 

Hop On Hop Off Bus & Boat

Amsterdam von der Straße und vom Wasser sehen … das ist Hop on-Hop Off in einer total neuen Variante! Kombinieren Sie eine Grachtenfahrt mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus. Sie können beliebig an jedem Stopp ein- und aussteigen und Amsterdam im eigenen Tempo erkunden. Mit dem Kombi-Ticket kann man an vier Haltestellen zwischen Boot und Bus wechseln. Anhand der Routenkarte planen Sie jetzt Ihre perfekt personalisierte Entdeckungsreise durch Hollands Hauptstadt.

Wie wäre es, wenn Sie am Hauptbahnhof für eine historische Kanalfahrt auf das Boot steigen und dann am Rijksmuseum aussteigen, um die Werke der berühmten niederländischen Meister zu bewundern? Nach Ihrem Museumsbesuch steigen Sie in den Bus um zum westlichen Viertel voller Geschäfte, Läden, Restaurants und Bars. Oder in östliche Richtung, um eine echte niederländische Windmühle zu besuchen.

Das Dach der Busse sowie der Boote ist komplett aus Glas, damit man unterwegs bestimmt nichts verpasst. Während der Bus- und Bootsfahrt erfahren Sie via Audiokommentar in deutscher Sprache allerhand Wissenswertes über die Stadt, ihre reiche Vergangenheit und ihre Architektur.

Lage

16 Ein- und Ausstiegs-Haltestellen im Zentrum Amsterdams

Abfahrtszeiten, Preise

Zeiten: täglich zwischen 9.15 und 17.30, die Stromma-Hop-On-Hop-Off-Schiffe fahren etwa alle 30 min, die Busse etwa alle 20 min; am Königstag (27. 4.) Abfahrten bis 12.00
Preise: Kinder 0 - 3 Jahre gratis, 4 - 12 Jahre 23,- Euro, Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene 46,- Euro

Reisepakete werden geladen