Hintergrundinfos Musical Fack Ju Goehte

Über 7 Millionen Menschen sahen "Fack Ju Göhte" im Kino. Der Leinwandhit wurde zum echten Kassenschlager und ging als erfolgreichster Film des Jahres 2013 in die deutsche Filmgeschichte ein. Heute ist der Streifen längst Kult, es folgten zwei Fortsetzungen und rundeten den cineastischen Triumph als Film-Trilogie ab. 2014 erhielt "Fack Ju Göhte" viele Auszeichnungen und Preise. Unter anderem den Bambi, den Deutschen Comedypreis, zweimal den Jupiter, den Bogey Award in Platin, die Goldene Leinwand mit Stern, den Sonderpreis beim New Faces Award, den Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises und den Deutschen Filmpreis.

Wegen des sensationellen Erfolgs entstand bei Constantin Film schon bald die Idee, die Kinokomödie als Musical auf die Bühne zu bringen. Schnell fand sich ein Autorenteam, das von diesem Plan auf Anhieb begeistert war: Nicolas Rebscher, Gründer und Frontmann der Band "Lauter Leben", der Songtexter Kevin Schröder und Simon Triebel, Gitarrist und Songwriter der Band "Juli". Die drei bilden das Kreativ-Trio, das die Bühnenfassung des ersten "Fack Ju Göhte"-Films kongenial umgesetzt hat. Mit ganz eigener Musiksprache verleihen sie den bekannten Figuren aus dem Film zusätzliche Wirkung und machen die Hintergrundinfos hautnah erlebbar.

"Fack Ju Göhte - Das Musical" ist so durchgeknallt, laut, jung und cool wie sein filmisches Vorbild. Dazu tragen natürlich auch die jungen Darsteller und Akteure in hohem Maße bei. Regisseur ist Christoph Drewitz, der unter anderem schon beim Musical "Rocky" am Broadway und in Hamburg Regie führte. Er betont die spannenden Besonderheiten des "Mjusicäls": "Bei ‘Fack Ju Göhte' spielen alle Darsteller zu drei Seiten, Requisiten- und Szenenwechsel erfolgen von Hand und die Live-Band ist sichtbar."

Einzigartig wird das Bühnenerlebnis auch durch den außergewöhnlichen Spielort. Eigens für das Musical wurde ein ehemaliges Kartoffellager zum Musicaltheater umgebaut. Das Theater Werk 7 bietet den Zuschauern dank seiner 180-Grad-Anordnung der Sitzplätze direkt um die Bühnenfläche ein unmittelbares Live-Erlebnis. Die nagelneue Spielstätte wurde mit der Weltpremiere von "Fack Ju Göhte - Das Musical" am 21. Januar 2018 offiziell eingeweiht.

Fotos: Stage Entertainment

Reisepakete werden geladen