Highlights in Delft

Delft bietet zahlreiche touristische Höhepunkte. Folgendes sollten Sie auf keinen Fall verpassen:

Vermeer-Center Delft: Der Name Johannes Vermeer ist untrennbar mit Delft verbunden, der Stadt, in der er 1632 geboren wurde. Das Vermeer-Center Delft befindet sich just an der Stelle, wo der Künstler regelmäßig die St. Lukasgilde, den Verein der Maler, besuchte. Hier unternehmen Sie eine visuelle Entdeckungsreise durch Vermeers Leben, seine Werke und die Geschichte der Stadt. Das Vermeer-Center Delft ist der einzige Ort, an dem Reproduktionen all seiner Gemälde in Originalgröße versammelt sind.

Museum Het Prinsenhof: Ein Schmuckstück im ehemaligen Sint Agathakloster. Gemälde und Objekte erzählen die Geschichte des Achtzigjährigen Krieges. Außerdem zeigt das Museum eine wunderschöne Sammlung mit Kunst des 17. Jahrhunderts.

Grachtenfahrten: Erleben Sie die ruhmreiche Vergangenheit der historischen Stadt mittels einer Fahrt durch die malerischen Grachten. Wie in Amsterdam werden auch in Delft spannende Touren mit bequemen Touristenbooten angeboten. Hier können Sie noch so manch geheimes Eckchen entdecken!

Reisepakete werden geladen