Großer Arber im Winter

Der Große Arber, vielleicht Europas bestes Skigebiet außerhalb der Alpen. Zwischen 1000 und knapp 1500 Metern bietet es alles, was das Skiläuferherz begehrt, seit 1976 finden hier sogar regelmäßig Welt- und Europacup-Rennen statt.

Etwa 10 Kilometer bestens präparierter Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade stehen zur Verfügung, die meisten davon beschneit und einige sogar mit Flutlicht ausgestattet. Eine Sechsergondelbahn, zwei Sechsersesselbahnen, drei Schlepplifte und vier "Zauberteppiche" für die ganz Kleinen erleichtern den Aufstieg.

Aber auch Snowboarder und Rodler kommen nicht zu kurz und Kinder haben im neuen "ArBär-Kinderland" ihren Spaß. Für's leibliche Wohl ist dank fünf Gastronomiebetrieben, teils direkt an der Piste, bestens gesorgt.

Langläufer finden am Langlaufzentrum Bretterschachten, nur wenige 100 Meter von der Talstation entfernt, ihr Winterparadies. 10 markierte Loipen aller Schwierigkeitsgrade zwischen 2,5 und 27 Kilometer Länge, insgesamt fast 100 Kilometer gespurter Strecken, lassen keine Wünsche offen. Natürlich ist auch an die Skater gedacht. Und was man nur selten findet: Am Bretterschachten gibt es sogar ein Servicehaus mit Toiletten, Umkleideräumen und auch an Duschen für die verschwitzten Sportler hat man gedacht.

Den Pistenplan können Sie hier herunterladen

Lage, Anfahrt

Der Große Arber liegt an der Grenze zur Tschechischen Republik, etwa 80 Kilometer östlich von Regensburg und 5 Kilometer nördlich des Grenzüberganges Bayerisch Eisenstein/Zelezna Ruda entfernt.

Anfahrt über die A 3. Am Autobahnkreuz Deggedorf (110) wechseln Sie auf die A 92 in Richtung Deggendorf. Folgen Sie dann der Beschilderung nach Regen über die B 11 oder die "Ruselstrecke". Ab Regen weiter über die B 11 in Richtung Bayerisch Eisenstein bis nach Regenhütte. Hier biegen Sie links ab und folgen der Strecke, die Sie direkt zum Arber führt.

Öffnungszeiten, Ticketpreise

Liftbetrieb: 8.30 - 16.00, Mitte Januar bis Saisonende bis 16.30, mittwochs und freitags Flutlichtskilauf 18.00 - 21.00
Tickets:

Verschiedene Liftkarten, gestaffelt nach Alter und Dauer, darunter Punktekarten, Halb-, Ganz- oder Mehrtageskarten, Flutlichtkarten usw.

Einige Preisbeispiele: Erwachsene, Tageskarte 30 Euro, 5-Tageskarte 120 Euro; Kinder und Jugendliche 6 - 16 Jahre, Tageskarte 22 Euro, 5-Tageskarte 80 Euro; Senioren und Studenten, Tageskarte 28 Euro, 5-Tageskarte 110 Euro.

Reisepakete werden geladen