Goldhelm Schokolade

Im Herzen der thüringischen Hauptstadt Erfurt liegt die berühmte Krämerbrücke. Kleine, schiefe Häuschen schmiegen sich eng aneinander und beherbergen kleine, bunte Läden mit Kunst, Antiquitäten und feinen Gaumenfreuden. Dort über der Gera lebt das Handwerk seit Hunderten von Jahren. Aus dem Haus Nummer 12 "Zum güldenen Helm" duftet es fein nach Schokolade. Hier begann im Jahr 2005 die Geschichte der Goldhelm Schokoladen Manufaktur.

Nach traditioneller Handwerkskunst aus Frankreich zaubert der Erfurter Chefchocolatier Alexander Kühn mit seinem Team unvergessliche Schokoladen, Pralinen und Trüffel aus feinsten südamerikanischen Kakaobohnen. Seit 2012 kauft er seine Edelkakaos direkt von Kooperativen aus Peru und Venezuela.

Goldhelm steht für Qualität, liebevolle Handarbeit und Produkte mit Seele. Allein über 80 Schokoladensorten, die je nach Jahreszeit wechseln, und unzählige Sorten an Frischpralinen zählen zu seinem Repertoire. Frische Gewürze wie Chili, roter Pfeffer und Ingwer, kandierte Blüten oder einzigartige Essenzen von Aronia und Kirschblüten untermalen die fruchtigen Aromen von dunkler und heller Schokolade. Ein Genuss für den Augenblick.

Der gelernte Grafiker Alexander Kühn brachte seine Fähigkeiten zur traditionellen Chocolatier-Handwerkskunst aus dem Ausland mit in die alte Heimat, kochte in einem französischen Restaurant im Eichsfeld und begann später, nach seiner Rückkehr nach Erfurt, in einem kleinen Laden auf der Krämerbrücke feinste Schokolade auf der Marmorplatte zu schöpfen. Dunkle Schokolade mit rosa Pfeffer, hauchdünn ausgezogen, war seine Nr. 1. Die liebevollen Illustrationen für die Verpackung gestaltete er selbst.

Das ist bis heute so geblieben. Vom Schöpfen der Schokolade bis hin zum Verpacken gibt es viele Hände, aber keine Maschinen. Goldhelm zählt inzwischen 35 Mitarbeiter und damit zu Deutschlands größten Schokoladen-Manufakturen.

Neben dem Verkauf im Ladencafé auf der Krämerbrücke, dem nahegelegenen Werkstattcafé mit Schokoladen-Restaurant und dem Web-Shop liefert Goldhelm an ausgewählte Händler.

Lage, Anfahrt

Das Ladencafé finden Sie direkt auf der Krämerbrücke, das Werkstattcafé mit Laden befindet sich hinter der Krämerbrücke in der Kreuzgasse 5

Öffnungszeiten

Ladencafé: Mo. - Sa. 10.00 - 19.00,
So. 10.00 - 18.00
Werkstattcafé
und -laden:
täglich 12.00 - 18.00

Reisepakete werden geladen