Gloria-Theater

Das Gloria-Theater wurde 1959 gebaut und besticht bis heute durch den einzigartigen Charme der 50er Jahre. In den 1980er und 1990er Jahren wurde das Haus mit seinen 615 Plätzen hauptsächlich als Kino genutzt und nur selten fand hier Theater oder ähnliches statt. 2004 war das "Gloria" von der Schließung bedroht. Seit dem Sommer 2007 ist das anders. Die Hochrhein Musicals GmbH & Co. KG hat das Gebäude gepachtet, in ein Musical-Theater verwandelt und zu einem kulturellen Treffpunkt am Hochrhein gemacht.

Das einzigartige Gebäude ist wie geschaffen für Musicalaufführungen. Eine perfekte Akustik, eine große Bühne mit Orchestergraben, aufsteigende Sitzreihen und ein erster Rang liefern die Basis für einen unvergesslichen Musicalabend.

Lage, Anfahrt

Das Gloria-Theater befindet sich im Herzen von Bad Säckingen. Vom Zentrum Bad Säckingen oder vom Bahnhof Bad Säckingen ist das Theater zu Fuss oder per Bus gut erreichbar. Die Haltestelle Friedrichstraße liegt direkt vor dem Theater. Reisen Sie vom Hotel Schweizerblick mit dem Auto an, biegen Sie in die Bergseestraße und folgen dieser bis rechts die Friedrichstraße kommt.

Parken: Parkplätze sind direkt vor dem Gloria-Theater zu finden.

Entfernung zum Spar mit!-Hotel

Hotel Schweizerblick: ca. 1 km

Reisepakete werden geladen