FeuerWerkHolzErlebnisWelt

Lage, Anfahrt

Verlassen Sie die A 12 bei der Ausfahrt "Wiesing" in Richtung Achensee/Zillertal. Nehmen Sie im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt und folgen Sie der Zillertalstraße/B 169. Die Holzerlebniswelt befindet sich nach ca. 7,5 Kilometern auf der linken Seite.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: Mai - Oktober Mo. - Sa., November - April
Mo. - Fr., 9.00 - 16.00, Führungen alle 2 Stunden 9.00 - 15.00
Eintritt: Erwachsene 8,50 Euro; Kinder 8 - 14 Jahre 4,- Euro; Ausstellung "Seelische Berührung" Erwachsene 3,- Euro; Kinder 2,- Euro

Das Tiroler Zillertal ist um eine zündende Attraktion reicher: Rund um ein hochmodernes Biomasse-Heizkraftwerk ist eine Erlebniswelt entstanden, die Besucher auf eine spannende Reise durch die Geschichte des Holzes mitnimmt.

Die einstündige Führung beginnt mit einem aufwendig gestalteten Film. Anschaulich illustriert er, welche Bedeutung das Holz in unserem Leben innehat. Dann auf zum Turbinenraum mit modernster Technik. In fünf Minuten erzeugen der Generator und die Turbine eine Strommenge, mit der 60 Einfamilienhäuser einen Tag lang versorgt werden können. Die Reise geht weiter und Sie erfahren, wie aus Sägespänen sogenannte Wärmenuggets - Briketts und Pellets - entstehen. 60.000 Tonnen können hier pro Jahr produziert werden.

Im Raum der Geschichte des Holzes erwartet Sie ein Panorama von Bildern, die den Gebrauch des Holzes quer duch die Jahrtausende zeigt. Hier gibt es noch mehr zu entdecken: Bilder heimischer Baumarten, die sich hinter kleinen Fenstern verbergen, oder Holzduftschächte.

Ihre Wanderung erreicht im "Garten der Lüfte" in 16 Metern ihren Höhepunkt. Genießen Sie den Blick auf die vielen gestapelten Stämme und die umliegende Natur mit ihren stolzen Berggipfeln. Zum Abschluss können Sie noch die Galerie im FeuerWerk besuchen. Hier werden in laufenden Ausstellungen Künstler präsentiert, die sich dem Werkstoff Holz widmen.

Gebaut und betrieben wird das FeuerWerk von der mit ihrem Stammhaus in Fügen ansässigen Unternehmensgruppe Binderholz, einem der führenden Massivholzproduzenten Europas. Die Führung mit moderner Audio-Guide-Technik in sechs Sprachen dauert rund 70 Minuten.

Fotos: binderholz GmbH

Reisepakete werden geladen