Die Westfalenhallen

Ob Messen, Kongresse, Sport-Wettkämpfe oder kulturelle Großveranstaltungen - seit Jahrzehnten gehören die Westfalenhallen zu den großen Locations in Deutschland. Mitte der 1920er-Jahre als Holzkonstruktion für 15.000 Besucher erbaut, war die ursprünglich eine Westfalenhalle zeitweise die größte Halle Europas. Die Halle umfasste mehrere Festsäle, eine Reitbahn sowie Stallungen für 400 Pferde. Bereits 1927 ging sie in die Geschichte des Boxsports ein, als Max Schmeling den Belgier Delarge besiegte und Europameister wurde. Heute bildet die Westfalenhalle 1 den Mittelpunkt eines aus neun Hallen bestehenden Messe- und Kongresszentrums.

Die neun Hallen sind zwischen 1.000 und 10.600 Quadratmeter groß, die neuste und zugleich größte ist die im Frühjahr 2005 eröffnete Westfallenhalle 3B. Überregional wie international renommierten Messen und Ausstellungen bietet das Messezentrum der Westfalenhallen eine Ausstellungsfläche von insgesamt 59.000 Quadratmetern. Bei Kongressen und Tagungen finden bis zu 10.000 Personen Platz, jährlich sind es rund 2.000 Termine. Eine der legendärsten Versammlungen fand am 28. Juli 1962 statt, als der DFB im Goldsaal die Gründung der Fußball-Bundesliga beschloss.

Konzerte und Sportveranstaltungen der Superlative steigen in den Hallen 1-3A. Hier wurden bislang 30 Welt- und über 50 Europameisterschaften in den verschiedensten Sportarten ausgetragen; 2007 stand mit der Handball-WM das nächste große Highlight bevor. Seit 1952 waren mehr als 1.000 Künstler in den Westfalenhallen zu Gast - unter anderem Louis Armstrong, Frank Sinatra, die Rolling Stones, Bob Marley, Pink Floyd, U2, Queen, Tina Turner, Genesis, Janet Jackson und viele mehr. Für einige Stars wie Chris de Burgh und Marius Müller-Westernhagen war der Auftritt in der Großen Westfalenhalle sogar der Durchbruch auf dem Weg zum Superstar.

Zu den bekannten, regelmäßigen Veranstaltungen im Kalenderjahr zählen das Sechs-Tage-Rennen, der Große Weihnachtspreis, der "ADAC Super-Cross", die "Nokia Night of the Proms", das Techno-Event Mayday, die Eiskunstlauf-Show "Holiday on Ice" sowie das Internationale Reit- und Springturnier.

Reisepakete werden geladen