Die Story - Musical Tarzan

Disneys Musical "Tarzan" erzählt die berühmte Geschichte eines jungen Mannes, der auf der Suche nach seinen Wurzeln um sein Schicksal kämpft und dabei die große Liebe findet. Die berührende und außergewöhnliche Liebesgeschichte von Tarzan und Jane erleben die Zuschauer in einer neuen, nie beschriebenen Weise voller Emotionen. Sie befinden sich mitten in einer Reise in eine andere, faszinierende und geheimnsivolle Welt...

Ein junges Paar überlebt nur knapp einen Schiffsuntergang nahe der afrikanischen Küste und wird mit seinem Baby an einen menschenverlassenen Strand gespült. Im tiefen Dschungel versuchen sie, sich in einer Baumhütte zu schützen. Doch vergebens: Das Paar fällt einem Leoparden-Angriff zum Opfer und muss ihr Baby zurück lassen.

Dem Gesetz des Dschungels ausgeliefert, weint das kleine Menschenkind so sehr, dass das Gorillaweibchen Kala den Kleinen findet und ihn bei sich aufnimmt. Kala gibt ihm den Namen Tarzan und zieht ihn inmitten ihrer Gorillagruppe liebevoll groß. Doch im Laufe der Zeit spürt der Junge, dass er anders ist und wünscht sich nichts sehnlicher, als den wahren Grund dafür zu erfahren.

Erst als Jahre später eine Expeditionsgruppe den Dschungel bereist, lernt Tarzan andere Menschen kennen und wird dadurch mit seiner wahren Herkunft konfrontiert. Vor allem die junge und bildhübsche Forscherin Jane weckt sein Interesse - und schließlich seine Liebe. Als aber der undurchsichtige Expeditionsführer Clayton Tarzan hinters Licht führt und die Gorillas in Gefahr bringt, muss Tarzan erkennen, dass nicht alle Menschen so gut sind wie Jane.

Tarzan muss eine Entscheidung treffen: die Entscheidung seines Lebens. Hält er zu seiner Gorillafamilie? Entscheidet er sich für seine Heimat oder für seine Liebe? Für Tarzan beginnt ein harter Kampf - um seine Identität, seine Familie und seine große Liebe…

Fotos: Stage Entertainment

Reisepakete werden geladen