Die Show - TIME - Holiday on Ice

"Holiday on Ice" ist längst Kult und ein absoluter Publikumsmagnet - über 329 Millionen Besucher erlebten bisher weltweit die spektakuläre Eisshow. Dabei fing alles ganz klein und harmlos an: Im Jahr 1943 war "Holiday on Ice" eine kleine Hotelshow in Ohio (USA), die während der Weihnachtsferien die Hotelgäste unterhalten sollte. 1951 kam die Show zum ersten Mal nach Europa und feierte noch im selben Jahr Deutschland-Premiere in Frankfurt. Seit dem Beginn von "Holiday on Ice" gab es über 100 verschiedene Produktionen und rund 56.000 Vorstellungen.

In seiner gesamten Laufzeit erzielte die beliebte Eiskunstshow gleich mehrere Einträge ins Guinness-Buch der Rekorde, unter anderem als "Populärste Live-Show aller Zeiten" (1988), "Beliebteste Live-Entertainment-Produktion der Welt" (2003) und "Längstes rotierendes und menschliches Rad auf Eis" (2008). Die meistbesuchte Eisshow der Welt begeistert mit Eiskunstlauf auf höchstem Niveau, atemberaubender Akrobatik und Artistik sowie Elementen aus Tanz, Revue, Theater und Musik. In dieser Spielzeit tourt "Holiday on Ice" mit zwei neuen Shows durch Europa: ATLANTIS und TIME.

TIME nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise durch die schönsten Geschichten, die das Leben schreibt. Die Szenen sind hochemotional und inspiriert von den unvergesslichen Augenblicken und eindrucksvollen Momenten eines jeden Menschen. Angefangen beim ersten zaghaften Kuss, über die große und intensive Liebe, bis hin zu allen Hürden und Abenteuern auf dem langen Lebensweg. Inszeniert wird das Ganze durch atemberaubende Akrobatik, furiose Choreographien und faszinierende Licht- und Klang-Effekte. Dazu sorgen musikalische Neuinterpretationen der beliebtesten Hits der letzten Jahrzehnte für Ohrwurmgarantie.

Ein weiteres Highlight der Show sind die Eislaufstars Annette Dytrt und Yannick Bonheur, die im Laufe ihrer Karrieren unabhängig voneinander unzählige nationale Meisterschaftstitel feierten. Nun verzaubern sie in TIME als Paar mit leidenschaftlichen Tänzen und spektakulären Stunts das Publikum.

Reisepakete werden geladen