crucenia Salzgrotten

Das Tote Meer liegt jetzt auch an der Nahe. Zumindest 17,5 Tonnen des Salzes aus dem Toten Meer in Jordanien. Das hat man nämlich in 12.000 Ziegel gepresst, die nur aus Salz ohne jegliche Zusatzstoffe bestehen. Nur aus diesen Salzziegeln geformt ist die Meersalzgrotte, die mit Bad Kreuznacher Thermalbad - den crucenia thermen, verbunden ist.

21 Mineralstoffe - davon die Hälfte in Europa nicht vorhanden -reichern die trockenwarme Raumluft an und machen die Inhalationssitzung im Meditationslicht zu einem Wohlfül- und Gesundheitserlebnis.

Die Inhalationssitzungen auf bequemen Liegen in der Totes-Meer-Salzgrotte dauern 45 Minuten. Die Kunden liegen bei angenehmen 22 bis 23 Grad Celsius in ihrer Straßenkleidung auf Liegen.

In den crucenia Salzgrotten im nutzen die Gäste die Kraft des Toten-Meer-Salzes, um Befinden und Gesundheit zu verbessern. Die reine, ionisierte Luft der steigert das allgemeine Wohlbefinden und nimmt positiven Einfluss bei vielen Beschwerden, wie zum Beispiel: Lungen- und Bronchialerkrankungen, Allergien, Herz- und Gefäßkrankheiten, Verdauungssystembeschwerden, Hauterkrankungen, Dysfunktion des vegetativen Nervensystems und Stress allgemein.

Neben dem positiven Einfluss auf die Gesundheit wirkt ein Aufenthalt in den crucenia Salzgrotten vorteilhaft auf Ihren Körper und Ihre Seele bei Alltagsbeschwerden wie Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Migräne, Schlaflosigkeit und Immunschwäche.

Die natürliche Anwendung und das Ambiente der Grotte nutzen auch gern Familien mit ihren Kindern, zum Beispiel bei Atemwegserkrankungen. Deshalb hat die Badgesellschaft zwei getrennte Grotten mit Wartezimmer eingerichtet, in denen je nach Bedarf Erwachsene mit einem höheren Ruhebedürfnis oder aber auch Familien mit spielenden Kindern das besondere Mikroklima genießen können.

Lage

Zentral im Kurgebiet von Bad Kreuznach, direkt an der Nahe und in unmittelbarer Nähe des Bäderhauses

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: täglich 8.30 - 19.30; vor dem Besuch wird eine telefonische Reservierung unbedingt empfohlen
(Telefon +49(0)671 991432)
Eintritt: Erwachsene 10,50 Euro, Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre 8,40 Euro, Kinder bis 3 Jahre frei

Reisepakete werden geladen