Churpfalzpark

Ob jung oder alt - für jeden hat der Park Sehens- und Erlebenswertes. Die Ausgewogenheit zwischen Blumen- und Gartenschau einerseits, sowie Erlebnis, Unterhaltung und vielen Attraktionen andererseits bestätigen sich in steigenden Besucherzahlen.

Der Churpfalzpark in Loifling ist überwiegend eine Gartenschau mit über 6.500 Meter Spazierwegen, die vorbei an Lauben und einladenden Sitzgelegenheiten führen. Besondere Attraktionen sind der 10.000 Quadratmeter große Sommergarten mit seinen 860 tanzenden Fontänen und der 8.000 Quadratmeter große Heide-, Dahlien- und Englische Garten. Hier ist die faszinierende, bunte Welt der Blumen und Pflanzen zu erleben. Eine Pracht für sich ist das Rosarium mit über 20.000 Rosenpflanzen in allen Farben.

Blumen sind die Leidenschaft von Bruno A. Muth, der mit seiner Frau Irmgard 1964 aus Ulm in den Bayerischen Wald gezogen ist, um dort eine Baumschule zu eröffnen. Nur waren die Freizeitangebote für die fünf Kinder damals noch alles andere als berauschend. "Selbst ist der Mann" dachte sich Bruno Muth, und eröffnete 1971 neben seiner Baumschule kurzerhand einen kleinen Märchenpark mit Flamingos, Pelikanen und anderen exotischen Vögeln.

Und der Park wuchs: Zunächst kam ein Spielplatz dazu, bald folgten Blumen und Fahrattraktionen. Mit großem Eifer sammelte Muth exotische Pflanzen aus der ganzen Welt und legte farbenfrohe Beete an. Mehr als 1.000 Blumensorten können die Besucher heute bestaunen.

Die Kinder sind natürlich mehr an den über 80 Attraktionen auf dem 20.000 Quadratmeter großen Gelände interessiert. Der Churpfalzpark ist längst der größte privat geführte Gartenpark Deutschlands und gleichzeitig Ostbayerns größter Freizeit- und Erlebnispark.

Im Churpfalzpark wird das Selbermachen in jeder Beziehung groß geschrieben. So sind zum Beispiel die Seerosenfahrt und die Raftingbahn Eigenkonstruktionen des agilen Seniorchefs, der längst schon wieder an einer neuen Attraktion tüftelt...

Lage, Anfahrt

Von Cham aus sind es nur 5 Kilometer auf der Bundesstraße 20 nach Loifling. Dort ist der Churpfalzpark ausgeschildert und praktisch nicht zu verfehlen. Es stehen 2.600 Pkw- und 50 Busparkplätze zur Verfügung.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Öffnungszeiten: April - Oktober täglich 9.00 - 18.00, Einlass bis 16.00, Fahrbetrieb 10.00 - 17.00
Tageseintritt: Erwachsene 20,- Euro, Kinder & Jugendliche (6 - 15 Jahre) 19,- Euro, Kinder (3 - 5 Jahre) 16,- Euro, Senioren (ab 65 Jahre) 18,- Euro

Reisepakete werden geladen