Braunschweiger Mumme

Neben historischen Bauten und Shopping Arkaden hat Braunschweig auch geschmacklich einiges zu bieten - die Mumme, das typische Braunschweiger Bier. Seit dem Mittelalter bekannt, begleitete das malzhaltige Getränk die Seefahrer und machte die Stadt auf diesem Weg weltbekannt. Der Vorteil der Mumme: Hoher Alkohol- und Zuckergehalt machten das Bier über Wochen haltbar - perfekte Bedingungen um als Proviant auf Schiffsreisen eingesetzt zu werden. Bis ins 18. Jahrhundert wurde die Mumme als alkoholhaltiges Bier gebraut, danach wurde auf den Alkohol verzichtet.

Heute ist die Mumme ein alkoholfreier Extrakt, gebraut aus Malz und Wasser, welcher süß und zähflüssig ist. Aufgrund seiner Konsistenz wird der Extrakt deshalb oft als Zusatz für Speisen und Getränke sowie zum Kochen verwendet. Die Mumme wird zum Beispiel mit Bier, Milch, Tee oder Selterswasser gemischt. Lebensmittel wie Gebäck, Kuchen und Käse können mit der Mumme verfeinert werden. In speziellen Kochbüchern finden Sie Rezepte und Vorschläge, welche die Verwendungsvielfalt der Mumme zeigen und Sie dadurch vielleicht ein neues Leibgericht entdecken. Die Mumme-Brauerei Nettelbeck bietet heute neben der alkoholfreien Mumme wieder ein Mumme-Bier in Braunschweig an. Das Besondere: das Rezept ist angelehnt an das Originalrezept aus dem Mittelalter, gebraut nach alter Brautradition als obergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 5,2 % Vol.

Eine traditionelle Veranstaltung im November nimmt Sie mit in die Welt der Mumme: am verkaufsoffenen Wochenende "mummegenussmeile" bieten die Gastronomen aus Braunschweig schmackhafte Mumme-Kreationen an und laden Sie ein zum schlemmen, probieren und genießen. Auf einem Spezialitätenmarkt haben Sie die Möglichkeit, die Vielfalt der Mumme-Produkte kennenzulernen und käuflich zu erwerben. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein musikalisches Rahmenprogramm.

Ein ganz besonderes Erlebnis bietet Ihnen die Mumme-Führung. Der Während einem Bummel durch das historische Braunschweig berichtet Ihnen ein Mumme-Braumeister von der traditionsreichen Spezialiät dieser Stadt. Lernen Sie Spannendes über die Hansestadt Braunschweig vor 500 Jahren kennen und lauschen Sie dem Braumeister, wenn er Ihnen berichtet, welche Wirkung auf zarte Knaben der Mumme nachgesagt wurde. Eine solche Erlebnisführung findet in Gruppen von 12 bis 25 Personen statt. Der Preis pro Person beträgt 12,- Euro inklusive einem Mummepräsent.

Reisepakete werden geladen