Aussichtsturm Euromast

Lage

Parkhaven 20, 3016 GM Rotterdam; zentral in der Stadt, nördlich des Maastunnels, der Ausschilderung "Euromast" folgen

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: April - September, täglich 9.30 - 23.00,
Oktober - März, täglich 10.00 - 23.00
Eintritt: Erwachsene 12,50 Euro, Kinder 4 - 11 Jahre 7,50 Euro, Kinder bis 3 Jahre frei  

Der berühmte Aussichtsturm wurde 1960 anläßlich der Floriade, einer internationalen Gartenschau, die alle zehn Jahren in den Niederlanden stattfindet, errichtet. Ursprünglich war der Euromast 101 Meter hoch und galt lange Zeit als Symbol von Rotterdam. 1970 wurde der Euromast durch Aufsetzen einer Verlängerung, an der sich eine rotierende Gondel hochschraubt, auf 185 Meter Höhe gebracht. Auf etwa 100 Metern Höhe, also dem ursprünglich höchsten Punkt, befindet sich ein Panorama-Restaurant. Für geschwinden Transport der Besucher sorgen zwei rasante Lifte (4m pro sek). Es gibt Pläne, den Turm in Zukunft bis auf 370 Meter zu erhöhen.

Foto: 500 Watt

Reisepakete werden geladen