Arena Leipzig

Die Arena ist Leipzigs größte Veranstaltungshalle und lässt sich problemlos an alle Events anpassen. Die enorme Wandlungsfähigkeit der Halle lässt Kongresse, Tagungen, Konzerte, Shows und natürlich Sportveranstaltungen aller Art zu. Neben der Haupthalle, in der die Großevents und Konzerte stattfinden, verfügt die Arena Leipzig noch über zwei Nebenhallen, die für Trainings oder Sportveranstaltungen genutzt werden. In den modernen Multifunktionsbau wurden insgesamt ca. 42 Millionen Euro investiert.

Kapazität: 8.200 Sitzplätze, 12.300 Stehplätze

Baujahr: 2002

Größe: ca. 4.650 qm, Deckenhöhe bis zu 30 m

Gastronomie: Bistro mit ca. 130 Plätzen, das auch außerhalb von Veranstaltungen geöffnet hat, sowie verschiedene Imbissstände in den Gängen (nur bei Veranstaltungen)

Lage, Anfahrt

Die Arena Leipzig liegt verkehrsgünstig im westlichen Zentrum von Leipzig.

Mit dem Auto: Die Veranstaltungshalle befindet sich direkt an der Bundestraße B 87, die auch von den umliegenden Autobahnen A 9, A 14 oder A 38 zu erreichen ist. Von der Nord-Süd-Verbindung der Autobahn A 9 nehmen Sie die Ausfahrt 17 und fahren über die Bundesstraße B 181 (später dann B 87) nach Leipzig. Von der A 14 nehmen Sie die Ausfahrt 25 (Leipzig Nordost) und folgen der Bundesstraße durch Leipzig durch. Von der A 38 nehmen Sie die Ausfahrt 28 (Lützen) und folgen der Bundesstraße B 87 durch die kleineren Vorstädte Leipzigs. Die Arena befindet sich südwestlich des Hauptbahnhofs in der Jahnallee.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Anbindung der Arena Leipzig an die öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr gut. Die Haltestelle "Waldplatz" befindet sich nur 5 Gehminuten von der Halle entfernt und hat eine regelmäßige Verbindung mit mehreren Bahnlinien zum Hauptbahnhof Leipzig.

Entfernung zum Spar mit!-Hotel

NH Leipzig Messe: ca. 10 km

Reisepakete werden geladen