Aquadrom Graal-Müritz

Baden in herrlich warmem Ostseewasser - das können Sie im Aquadrom Graal-Müritz. Die weitläufige Wasserwelt begeistert Groß und Klein in gleichem Maße: Im 25-Meter-Becken ziehen Sie sportlich Ihre Bahnen oder tauchen bis zu 3,85 Meter tief. Der Strömgskanal ist besonders bei den jüngeren Gästen sehr beliebt. Hier können sie sich herumwirbeln lassen und versuchen gegen den Strom zu schwimmen. Im Kleeblatt-Außenbecken mit Sprudel- und Massagedüsen genießen Sie zudem die gesunde Mischung aus sauerstoffreicher Luft der umgebenden Rostocker Heide und feuchter pollenarmer Ostseeluft. Für das perfekte Ostsee-Feeling wurden im gesamten Innen- und Außenbereich Strandkörbe und bequeme Liegen aufgestellt.

In der Saunawelt erwarten Sie verschiedene Temperaturen bei mehr oder weniger Luftfeuchte, Aufgüsse nach wechselnden Themen, diverse Duschen, Sprudel-Liegen und Eisgrotte. Ein besonderes Highlight ist der Sonnenraum: Von Ihrer wohlig warmen Ruheliege aus genießen Sie die Kulisse einer Dünenlandschaft und beobachten entspannt den Lauf der Sonne.

Für die Schönheit, als Therapie oder einfach nur zum Genuss, wird Ihnen in der großzügigen Wellnessoase eine Vielfalt von Wellnessangeboten aus der ganzen Welt angeboten. Ob Venusbad, Rhassoul, Hamam, Reiki oder Hot Stone Massagen - hier bleiben keine Wünsche offen! Zum Einsatz kommen dabei auch regionale Zusätze wie Rügener Heilkreide, Ostsee-Algen, Sanddorn-Öl oder Meersalz. Sie schenken Ihrer Haut neue Kraft und machen sie geschmeidig.

Lage, Anfahrt

Das Ostseeheilbad Graal-Müritz hat eine verkehrsgünstige Lage und ist mit dem PKW sehr gut über die B 105 und L 22 zu erreichen. In der Gemeinde angekommen, folgen Sie einfach der Beschilderung zum Aquadrom.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: täglich 9.30 - 21.30
Wasserwelt: Tageskarte 13,10 Euro; 3-Stunden-Karte 10,- Euro
Saunawelt inkl. Wasserwelt: Tageskarte 16,70 Euro; 3-Stunden-Karte 14,20 Euro

Reisepakete werden geladen