Adventure-Golfpark Enzklösterle im Schwarzwald

Auf über 3.000 qm erstreckt sich in Enzklösterle im Schwarzwald in der Ortsmitte der innovative Adventure-Golfpark. Die 18 Bahnen sind an die natürliche Umgebung angepasst und lassen das Minigolfspielen zu einem abenteuerlichen Erlebnis werden. Gespielt wird auf typischen Materialien des Schwarzwalds: Über Holzrugel, einen Wasserfilm, über Trockenmauern oder durch ein Felsenfeld. Bei den Bahnen Schneckentäle und Poppeltal sind Distanzen von über 30 Metern zu meistern.

Der Adventure-Golfpark wurde als erster seiner Art im Jahr 2002 eröffnet und befindet sich seitdem kontinuierlich auf Erfolgskurs. Viele Besucher kommen jedes Jahr nach Enzklösterle, um im Golfpark ihre Geschicklichkeit zu testen. Regelmäßig werden Sonderveranstaltungen wie die Lichternacht, die Beach-Party oder Adventure-Golfturniere durchgeführt.

Für Familien ist der Golfpark ein ideales Ausflugsziel. Er vereint Originalität mit Anspruch, Aktivität mit Erholung und bietet mit der Familien-Eintrittskarte zusätzlich einen finanziellen Anreiz für Familien.

Der Besuch im Golfpark lässt sich in einem Tagesausflug gut mit den anderen Freizeitattraktionen wie der Riesenrutschbahn in Poppeltal oder dem Waldklettergarten im Hirschtal kombinieren.

Lage, Anfahrt

Aus Bad Wildbad kommend fahren Sie auf der Hauptstraße fast durch den ganzen Ort. Der Golfpark befindet sich vor dem Ortsausgang von Enzklösterle auf der linken Seite. Die Parkplätze befinden sich am Straßenrand.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet:

Mai - Mitte September, Di. - So, 10.00 - 20.00, Fr. Flutlichtgolfen bis 22.00 (auf Anfrage), Mo. Ruhetag

Mitte Septemer und Oktober, Di. - So, 10.00 - 18.00, Mo. Ruhetag (außer Feiertage)

Eintritt: Kinder 3,- Euro, Erwachsene 5,- Euro

Reisepakete werden geladen