Zagreb

Kroatien: Zagreb-Urlaub und ein bisschen Kaffeeklatsch

Zagreb ist eine alte Stadt, die aber dennoch jung ist. Alt aufgrund der über tausendjährigen und vielfältigen Geschichte. Und jung im Hinblick auf die Bevölkerungsstruktur mit über 100.000 Studenten und der Tatsache, dass Zagreb erst 1991 als Hauptstadt im modernen Europa anerkannt wurde.

Schade, derzeit ist hier kein Reisepaket online!
Schauen Sie sich bitte unsere Alternativen an oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten:
07621 - 91 40 111 (täglich 7.00 - 21.00 Uhr)
Fini - Maskottchen von Spar mit! Reisen

Kroatien-Angebote

Urlaub in Zagreb

Zagreb: Kirchen, Kunst und ein bisschen Kaffeeklatsch

Zagreb ist eine alte Stadt, die aber dennoch jung ist. Alt aufgrund der über tausendjährigen und vielfältigen Geschichte. Und jung im Hinblick auf die Bevölkerungsstruktur mit über 100.000 Studenten und der Tatsache, dass Zagreb erst 1991 als Hauptstadt im modernen Europa anerkannt wurde.

Zagreb liegt am Fluss Save im Schutze des Medvednica-Gebirges und ist eine der faszinierendsten Metropolen Europas. Vor allem Liebhaber der Architektur und Kunst kommen hier auf ihre Kosten. Neben den prächtigen Bauten der k. u. k. Monarchie können wunderschöne Bauwerke des Barock und des Klassizismus bewundert werden. Prunkvolle Kirchen und Paläste, verwinkelte Gassen, berühmte Plätze und unzählige Cafés prägen das romantische Stadtbild. Zudem können Sie im Mimara-Museum eine der bedeutendsten privaten Kunstsammlungen der Welt aus nächster Nähe betrachten: Große Meister vergangener Zeiten wie Raffael, Rembrandt oder Rubens sind hier zahlreich vertreten.

Entspannung und Ruhe findet man in den vielen Gärten und Parks der Stadt. Wie auch Wien verfügt Zagreb über das "Grüne U". Rund um den Stadtkern sind die jeweiligen Parks angelegt. Ein besonderes Highlight ist der wunderschöne botanische Garten im englischen Stil, welcher sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes befindet. Zur Zeit des Orientexpress flanierte man gerne durch den großen Maksimir Park mit seinen sechs Seen. Heute ist, besonders für Familien, der angrenzende Zoo ein beliebtes Ausflugsziel.

Zagreb ist die Geschichte zweier einst verfeindeter Siedlungen auf zwei benachbarten Hügeln - Gradec und Kaptol. Heute bilden sie den Kern der romantischen Altstadt. Erstmals historisch erwähnt wird die Metropole im Jahre 1094, als König Ladislaus I. hier die Diözese gründete. Kurz darauf begann man mit dem Bau der Kathedrale, welche heute das Wahrzeichen der Stadt darstellt. Im Laufe der Jahre ziehen immer mehr Adlige und reiche Kaufleute in die Stadt und errichten Villen und Paläste. Auch in der weiteren Geschichte behält Zagreb eine zentrale Rolle und gilt weiterhin als Stadt des Fortschritts und der Kultur. Den jüngsten Bürgerkrieg überstand die Stadt ohne große Kampfhandlungen, sodass alle historischen Bauwerke verschont blieben.

Die Zagreber selbst genießen das mediterrane Lebensgefühl und nehmen sich gerne Zeit für die schönen Dinge des Lebens. So sind die vielen Cafés täglicher Treffpunkt, um bei einem leckeren Bierchen oder Käffchen ein wenig zu plauschen. Kein Wunder, dass die Menschen sich hier so wohl fühlen: Laut einer EU-Studie gehört die Hauptstadt Kroatiens zu den sichersten Metropolen in ganz Europa.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen