Hausach

Lahr macht gute Laune: 186 Tage Gartenfestival

Jedes Jahr im Herbst schmückt sich die historische Innenstadt Lahrs mit 10.000 Chrysanthemen. 2018 bringt der idyllische Erholungsort noch einen weiteren Blüten-Knüller: die Landesgartenschau. Vom 12. April bis 14. Oktober inspirieren gärtnerische Glanzleistungen, ein pralles Kulturprogramm sowie kulinarische Events.

Hausach -Angebote

Landesgartenschau Lahr

Lahr macht gute Laune: 186 Tage Gartenfestival

Jedes Jahr im Herbst schmückt sich die historische Innenstadt Lahrs mit 10.000 Chrysanthemen. 2018 bringt der idyllische Erholungsort noch einen weiteren Blüten-Knüller: die Landesgartenschau. Vom 12. April bis 14. Oktober inspirieren gärtnerische Glanzleistungen, ein pralles Kulturprogramm sowie kulinarische Events.

Stecklinge, Brückenpfeiler, ein Haus am See: Lahr hat mächtig aus- und eingebuddelt. Am 12. April startet die Landesgartenschau auf 38 Hektar Ausstellungsfläche mit ihrem Naturschauspiel. Über 100.000 Blumenzwiebeln blühen in den neuen Parkanlagen auf. Und das ist erst der Anfang. Über 3.000 Veranstaltungen sind fest eingeplant. Drei komplett neu entstandene Parkteile im Westen der Stadt können unter dem Motto "wächst. lebt. bewegt." entdeckt werden. Ein Highlight: der neue Bade- und Natursee mit Seeterrasse und Strand. Als architektonische Landmarke glänzt die funkelnagelneue Brücke. Sie schwingt sich in elegantem Bogen vom Bürgerpark Mauerfeld zum Seepark Stegmatten - eine prima gelöste Schnittstelle der beiden Parks mit den Bundesstraßen.

Hortus, lacus, gaudium

Nicht nur die Pflanzennamen versprühen lateinischen Charme. Spannende Einblicke in die Römer-Zeit gibt ein Besuch der Römeranlage im Bürgerpark. Für richtige Fans: Am 19. Mai und 29. September finden Römertage mit Mitmachaktionen für die ganze Familie statt. Überhaupt wurde viel an Vergnügungen für die jüngsten Besucher gedacht. Es gibt Tierzimmer und fantasievolle Spielplätze mit Namen wie "Obstquatsch". Und es kommen die Kinderklassiker "Ritter Rost", "Löwenzahn" und "JoNaLu" als echte Mitmach-Shows nach Lahr. Wem der Sinn mehr nach Ruhe und Weitläufigkeit steht, flaniert über die neue Ortenau-Brücke in den Bürgerpark mit dem Hain der Philosophen und dem Stadtgarten Vicus. Kultur und Genuss sind ebenfalls immer präsent: Das musikalische Programm geht von "SWR1 Pop und Poesie in Concert" über Schlagerparty bis zum angesagten Singer-Songwriter Gregor Meyle. Großveranstaltungen wie das Landesmusikfestival, der Soccer-Cup oder der Landes-Seniorentanztag oder der Polizeitag runden das bunte Paket ab.

Lahr blüht auf, drinnen wie draußen

Der bunte Teppich ist zu allen Zeiten auch drinnen gerollt: In der Blumenhalle versprechen Ausstellungen wie "Liebesgeflüster", "Wenn du eine Rose schaust" oder "Der Tisch ist gedeckt" florale Glücksgefühle. Lohnt sich aber auch, mal über die Gartenzäune zu schauen. Die zauberhafte Innenstadt der Blumenstadt zwischen Rhein und Schwarzwald verzückt mit Fachwerk und stattlichen Bürgerhäusern, süßen Geschäftchen, Straßencafés, Galerien und Museen. Oh la Lahr!

Landesgartenschau Lahr

12. 4. - 14. 10. 2018, täglich 9.00 - 19.00 Uhr

Tageskarte Erwachsene 18,- Euro, ermäßigt 14,- Euro, Kinder 6 - 17 Jahre 4,- Euro, Kinder 0 - 5 Jahre gratis

Foto: Pixabay

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen