Vienna House Dream Castle

Modernes, familienfreundliches 4-Sterne-Hotel im edlen Schloss-Stil, 2004 eröffnet, seit 2006 Teil der renommierten Hotelkette Vienna House.

Hotel-Infos kompakt

Modernes, familienfreundliches 4-Sterne-Hotel im edlen Schloss-Stil, 2004 eröffnet, seit 2006 Teil der renommierten Hotelkette Vienna House.

Wellness-Anwendungen

Im Wellnessbereich "Asian Villa Spa" erwartert Sie ein umfangreiches Wohlfühlangebot. Alle Massagen und Behandlungen werden mit Produkten von "La Sultane de Saba" durchgeführt. Aufgrund der hohen Nachfrage wird um rechtzeitige Reservierung für den Pflege- und Massagetermin gebeten (E-Mail: info@dream-castle-spa.com / Telefonnummer: 00 33 (0)1 64 17 90 65). Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Schönheitspflege
Gesichtspflege 45 Minuten 64,-
Maniküre 45 Minuten 65,-
Fußpflege 45 Minuten 65,-
Körper-Peeling 30 Minuten 50,-
Kalifornische Massagen mit ätherischen Ölen oder traditionelle Thaimassagen
Körpermassage 30 Minuten 60-
Körpermassage 45 Minuten 75,-
Körpermassage 60 Minuten 85,-
Körpermassage 90 Minuten 115,-
Vier-Hände-Körpermassage 60 Minuten 165,-
Kopf- und Gesichtsmassage 30 Minuten 30,-

Urlaubsort, Anreise

Marne-La-Vallée ist ein östlicher Vorort von Paris, in der Region Ile-de-France. Nach Paris/Porte de Bercy sind es 37 km.

Mit dem Auto

Aus dem Norden, Nordwesten, Osten Deutschlands: Als Hauptstadt von Frankreich ist Paris schon frühzeitig auf den Autobahnschildern in Deutschland angeschrieben. Falls nicht, fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen über Aachen, durch Belgien, hinüber nach Frankreich: Immer gen Westen auf der A 2 halten. Vorbei an Namur, Charleroi und Valenciennes. Die A 2 "verschmilzt" nahe Combles mit der A 1, der Autoroute du Nord, die geradewegs nach Paris führt. Bleiben Sie auf der A 1, halten Sie sich dann kurz vor Paris rechts auf der A 3 und folgen Sie der Beschilderung über die A 104 in Richtung Marne-la-Vallée. Bei der Ausfahrt N 34 bleiben Sie sich weiter in dieser Richtung und nehmen die D 934. Biegen Sie dann rechts auf die D 344 ab, und nehmen Sie anschließend die dritte Ausfahrt im Kreisverkehr auf den Boulevard de l'Europe. Im nächsten Kreisverkehr nehmen Sie wieder die dritte Ausfahrt auf die Avenue de la Fosse des Pressoirs. Folgen Sie dieser Straße bis zum Hotel.

Aus der Mitte Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Saarbrücken und über die Grenze nach Frankreich. Ab jetzt kann nicht mehr viel schief gehen, wenn Sie sich immer auf der A 4 halten, vorbei an den wunderschönen Städten Metz und Reims. Die Autoroute de l'Est bringt Sie auf direktem Weg nach Paris. Nehmen Sie kurz vor Paris die Ausfahrt 14, und folgen Sie der Beschilderung in Richtung Marne-la-Vallée. Bei der D 334 biegen Sie nach rechts auf den Boulevard de l'Europe ab. Im nächsten Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt auf die Avenue de la Fosse des Pressoirs. Folgen Sie dieser Straße bis zum Hotel.

Aus dem Süden und Südwesten: Das "Tor" nach Frankreich heißt Strasbourg. Bleiben Sie auf der A 4, und lehnen Sie sich (fast) entspannt zurück. Die A 4 führt Sie über Metz und Reims auf der Autoroute de l'Est nach Paris. Weitere Anfahrtsbeschreibung siehe oben "aus der Mitte Deutschlands"

Mit dem Zug

Mit dem Thalys oder ICE 5-mal täglich von Köln nach Paris in nur 3 Stunden und 15 Minuten. Mit dem TGV 4-mal täglich von Karlsruhe in 3 Stunden, von Stuttgart und Freiburg im Breisgau in 3 Stunden 40 Minuten und von München in ca. 6 Stunden nach Paris. Züge der RER-A (Pariser S-Bahn) verbinden in 40 Minuten die Pariser Innenstadt mit dem RER- und TGV-Bahnhof Marne-La-Vallée / Chessy, der direkt vor den Toren von Disneyland Paris steht. Von dort können Sie mit dem kostenlosen Shuttlebus Nummer 54 bis zum Hotel fahren.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen