Europa-Park

Sauguet! Heller Wahnsinn made im Musterländle

Über 100 Attraktionen, eine Achterbahn, die mit 130 km/h über die Schienen rast und das größte mobile, digitale 360 Grad-Kino der Welt: Im badischen Europa-Park ist alles eine Nummer größer. Kinder lieben ihn. Eltern lieben ihn. Aber auch Ü-30-Paare ohne Rasselbande amüsieren sich hier prächtig.

Europa-Park-Angebote

Europa-Park Rust

Sauguet! Heller Wahnsinn made im Musterländle

Über 100 Attraktionen, eine Achterbahn, die mit 130 km/h über die Schienen rast und das größte mobile, digitale 360 Grad-Kino der Welt: Im badischen Europa-Park ist alles eine Nummer größer. Kinder lieben ihn. Eltern lieben ihn. Aber auch Ü-30-Paare ohne Rasselbande amüsieren sich hier prächtig.

Eben noch durch die urigen Gassen im elsässischen Stil geschlendert, schon im mediterranen Griechenland. Nebenan Russlands Zwiebeltürmchen, ein Nachbar weiter Holland. Erdkundlich huch - Spaßfaktor hoch. Im Europa-Park besteht die eigentliche Not also nur aus der Frage: Wohin zuerst? 14 europäische Themenwelten gibt es. Eine fantastischer als der andere.

Super-Thriller Nr. 1: der Blue Fire Megacoaster. Von 0 auf 100 km/h in 2,5 Sekunden. Vier Mal Kopf stehen und ab durch die 360 -Schraube. Aber auch Nachschlag gibt es reichlich, ganze 13 Achterbahnen hält der Park bereit. Und überhaupt die dollsten Gefährte, schönsten Floßfahrten, Figurenparaden, Weltraumabenteuer, Märchenwelten, einen Laserparcours … Gerade die Shows sind der helle Wahnsinn. Zum 40. Geburtstag 2015 schenkte sich der Park den Traumzeit Dome, das größte mobile digitale 360-Grad Kino der Welt. Hier läuft mehrmals täglich die 8-minütige Projektionsshow "Beautiful Europe". Oder Sie gehen zur Hommage des King of Rock'n‘Roll. Zu den Shanghai Nights, zum Karneval in Venedig …

Alles zu erlaufen wäre ein strammes Programm. Lieber mal auf das parkeigene Transportsystem umsteigen. Panoramabahn, EP-Express und Monorail-Bahn verkehren regelmäßig zwischen den Themenbereichen. Auch (oder gerade) im Winter ist der Park gut besucht: 2.500 geschmückte Tannenbäume, Girlanden und 2,5 Millionen Lichter verwandeln das riesige Areal in ein Wunderland. Bibbern muss keiner, dank Lagerfeuer und Wintersport-Aktivitäten wie Eislaufen, die Schneerampe runterpreschen oder Schlitten fahren.

Dass der Europa-Park im baden-württembergischen Rust mal so groß und immer größer werden würde, ist der Unternehmerfamilie Mack zu verdanken. Gegründet 1975, war der Park eigentlich als lustmachende Werbefläche für neue Produkte der Firma Mack Rides gedacht. Mit der Spezialisierung auf Fahrgeschäfte haben sie den richtigen Riecher gehabt. Erst kamen tausende Besucher, dann hundertausende, 2015 über 5 Millionen. Rekord - der Europa-Park zählt zu den 25 meistfrequentierten Freizeitparks der Welt.

Fotos: Europa-Park

Europa-Park, Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

6. 4. 2019 - 3. 11. 2019, täglich 9.00 - 18.00

Erwachsene 52 Euro, Kinder 4 - 11 Jahre 44,50 Euro, Kinder 0 - 3 Jahre gratis

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen