AGB / REISEBEDINGUNGEN

Verehrter Reisegast,

die Buchung der Reiseleistungen von Spar mit! Reisen erfolgt auf Grundlage der nachstehenden allgemeinen Reisebedingungen. Sofern Buchungen (telefonisch oder schriftlich oder per Internet) aufgegeben werden, erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen einverstanden.

  1. Anmeldung und Bestätigung
  2. Zahlung
  3. Leistungen und Preise
  4. Reiserücktritt / Umbuchung o. Änderung durch den Kunden
  5. Reiserücktritt durch Spar mit! Reisen
  6. Haftung
  7. Gewährleistung / Schadenersatz
  8. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- /Gesundheitsvorschriften
  9. Gerichtsstand
  10. Verschiedenes

1. Anmeldung und Bestätigung

1.1 Mit der Anmeldung bieten Sie Spar mit! Reisen den Abschluss eines Reisevertrages auf Grundlage der Ihnen auf unseren Internet-Seiten, in unseren Inseraten, Prospekten und sonstigen Medien genannten Leistungsbeschreibungen und Preise verbindlich an. Dies kann schriftlich (zum Beispiel mit dem dafür vorgesehenen Buchungsformular im Internet) erfolgen, aber auch mündlich, telefonisch oder per Fax vorgenommen werden. Da Spar mit! Reisen ohne Kontingente arbeitet, wird jede Buchung separat beim gebuchten Hotel angefragt. Nach erfolgreicher Rückmeldung des Hotelpartners werden die Reiseunterlagen an die angegebene Kontaktadresse verschickt. Der Reisevertrag kommt erst mit unserer schriftlichen Reisebestätigung zustande. Diese kann bei kurzfristigen Buchungen auch per E-Mail oder Fax erfolgen.

1.2 Die Buchung erfolgt durch den Anmelder auch für alle anderen mitangemeldeten Reiseteilnehmer, für deren Vertragspflichten er wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er dies durch ausdrückliche Erklärung gegenüber dem Veranstalter übernommen hat.

1.3 Weicht unsere Reisebestätigung vom Inhalt Ihrer Anmeldung ab, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich über die Abweichung zu informieren. Dies kann telefonisch, per E-Mail oder schriftlich erfolgen.

1.4 Reisevermittler (z. B. Reisebüros) und Leistungsträger (z. B. Hotels oder Veranstalter von Musicals) sind von Spar mit! Reisen nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Reisevertrages abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungen des Reiseveranstalters hinausgehen oder im Widerspruch zur Reiseausschreibung stehen.

1.5 Für an das Lebensalter gebundene Preisermäßigungen (z. B. Kinderermäßigungen) ist das Alter bei Reiseantritt und nicht das Alter zum Buchungszeitpunkt maßgebend und daher vom Reiseanmelder bei Buchung korrekt anzugeben. Bei falscher Altersangabe wird eine Nachbelastung in Höhe der Differenz zum altersbedingt zutreffenden Reisepreis entsprechend unserer Ausschreibung vorgenommen.

2. Zahlung

2.1 Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung fällig, die auf den gesamten Reisepreis angerechnet wird. Die Restzahlung ist bei den meisten Reisen erst vor Ort im Hotel zu bezahlen. Abweichende Zahlungsmodalitäten wie Gesamtzahlung können sich aus vertraglichen Verpflichtungen von Spar mit! Reisen mit Hotelpartnern ergeben bzw. wenn Sie diese selbst auswählen. Hier wird der komplette Reisepreis sofort fällig, sofern nicht anderes mit Spar mit! Reisen vereinbart wurde.

Bei sehr kurzfristig gebuchten Reisen (Anreise in weniger als 30 Tagen ab Buchungsdatum) wird die Zahlung sofort fällig. Diese kann in Form einer Überweisung mit Zahlungsbeleg an Spar mit! Reisen erfolgen. Falls beim ausgewählten Paket bzw. Produkt angeboten, kann die Zahlung gegen Gebühr mit folgenden Zahlungsmöglichkeiten geleistet werden: Kreditkarte (Visa oder Mastercard), PayPal oder Sofortüberweisung.

2.2 Ist die Anzahlung bzw. der Reisepreis bis zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt nicht vollständig bezahlt und wird nach Aufforderung und angemessener Fristsetzung keine Zahlung geleistet, so ist Spar mit! Reisen berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen und die Buchung zu stornieren (siehe Ziffer 5.1). In diesem Fall wird Spar mit! Reisen von der Leistungspflicht frei und kann die in Ziffer 4.2 berechneten Kosten als Schadenersatz geltend machen. Diese Rechte bestehen nicht, wenn die Zahlungsverzögerung nicht von dem Vertragspartner oder allein oder überwiegend von Spar mit! Reisen zu vertreten ist.

3. Leistungen und Preise

3.1 Die auf unseren Internet-Seiten, in unseren Inseraten, Prospekten und sonstigen Medien enthaltenen Angebote sind für uns bindend (nachweisbare Druckfehler vorbehalten - siehe Ziffer 10.2). Die dort angegebenen Leistungen / Preise sind Endpreise und schließen alle ausgewiesenen Inklusivleistungen ein. Weitere Kosten (z. B. die Kurtaxe) sind, soweit nicht anders angegeben, immer vor Ort im Hotel zu entrichten. Alle Preise sind in Euro angegeben und gelten pro Person (bei Ferienwohnungen gelten die Preise i. d. R. pro Objekt bzw. Mieteinheit). Kinderpreise gelten, wenn nicht anders angegeben, ausschließlich für die Unterbringung von Kindern mit 2 Vollzahlern im selben Zimmer (Ausnahme: spezielle Regelungen für Single mit Kind).

3.1.1 Für die zu erbringende Leistung sind ausschließlich unsere Ausschreibungen auf den Internetseiten, in unseren Inseraten, Prospekten und sonstigen Medien maßgebend. Die von uns verwendeten Fotos dienen ausschließlich der Veranschaulichung und stellen keine Zusagen dar. Besondere Leistungen, wie z. B. ein Nichtraucherzimmer oder Sitzplatzwünsche bei Musicals, werden von Spar mit! Reisen gerne bei der Buchung entgegengenommen und an den Vertragspartner (z. B. das Hotel) weitergeleitet. Sie sind aber nur verbindlicher Vertragsbestandteil, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt werden. Andere Prospekte (Hotelprospekte und anderes, nicht von uns produziertes Informationsmaterial), Internetseiten von Leistungsanbietern oder eigene Anfragen und Vereinbarungen beim Leistungspartner sind nicht Gegenstand des Reisevertrages.

3.1.2 Die publizierten Preise eines Angebotes (z. B. auf unseren Internet-Seiten, in unseren Inseraten, Prospekten und sonstigen Medien) werden mit der Überarbeitung oder Vertragsverlängerung mit dem Hotel für neu buchende Kunden ungültig. Es sind jeweils die zum Buchungszeitpunkt gültigen Preise maßgebend.

3.2 Bei den im Rahmen der Reise lediglich vermittelten Reiseleistungen Dritter (z. B. eine Schifffahrt als Inklusivleistung) handelt es sich um Fremdleistungen, soweit in der Reiseausschreibung und in der Reisebestätigung ausdrücklich darauf hingewiesen wird. Wir haften daher nicht für die Durchführung dieser Fremdleistungen, sondern nur für die ordnungsgemäße Vermittlung dieser Leistung. Sollte eine Inklusivleistung vor Ort nicht ordnungsgemäß erbracht werden, muss Spar mit! Reisen umgehend informiert werden, damit der Mangel behoben werden kann (siehe Ziffer 7, Gewährleistung). Eine nachträgliche Einforderung von Schadenersatz wegen einer nicht erbrachten Inklusivleistung ist nicht möglich.

3.3 Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von Spar mit! Reisen nicht mutwillig herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, wenn die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind, den Inhalt der Reise nicht wesentlich verändern oder für den Kunden nicht unzumutbar sind. Spar mit! Reisen ist verpflichtet, den Kunden unverzüglich über Leistungsänderungen oder Abweichungen in Kenntnis zu setzen. Bei erheblichen Änderungen oder Abweichungen vom Inhalt des Reisevertrages wird Spar mit! Reisen dem Kunden nach seiner Wahl eine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Rücktritt vom Vertrag anbieten.

3.4 Ab der zweiten Reise erhält der Kunde einen Treuebonus von 5 % auf den zum Buchungszeitpunkt aktuell gültigen Preis. Der Treuebonus erhöht sich für den Kunden ab der dritten Reise auf 10 % des zum Buchungszeitpunkt aktuell gültigen Preises. Grundvoraussetzung zur Anrechnung des Treuebonus' ist, dass der Kunde die von Spar mit! Reisen angebotenen Reisepakete bzw. Reiseangebote auf seinen Namen erwirbt. Ausgeschlossen von der Treuebonusregelung sind Reisepakete bzw. Reiseangebote, die Tickets für Konzerte, Musicals, Revuen, Shows, Theater, Fußballveranstaltungen und ähnliche Events beinhalten. Hierfür zahlt der Kunde den vollen zum Buchungszeitpunkt aktuell gültigen Preis, unabhängig davon, wie oft er Reiseangebote von Spar mit! Reisen in der Vergangenheit genutzt hat.

4. Reiserücktritt und Umbuchung oder Änderung durch den Kunden

4.1 Der Kunde ist berechtigt, jederzeit vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Die Erklärung per Einschreiben / Rückschein wird empfohlen. Spar mit! Reisen kann als Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für die Aufwendungen eine Entschädigung verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes werden ersparte Aufwendungen und mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistung berücksichtigt. Spar mit! Reisen versucht stets in Absprache mit dem Hotelpartner den Schaden möglichst gering zu halten und eine kulante Lösung zu finden. Neben den Entschädigungssätzen wird eine Bearbeitungsgebühr i. H. von 25 Euro pro Buchung erhoben.

4.2 Sollte eine kulante Lösung nicht möglich sein, beträgt nach Datum des Zugangs der Rücktrittserklärung bei Spar mit! Reisen unser pauschalisierter Anspruch auf Ersatz (Rücktrittsgebühr, jeweils in Prozent des Reisepreises):

bis zum 31. Tag vor Reiseantritt10 %
ab 30 bis 15 Tage vor Reiseantritt20 %
ab 14 bis 8 Tage vor Reiseantritt40 %
ab 7 bis 2 Tage vor Reiseantritt60 %
1 Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt80 %

Berechnungsgrundlage bei Buchungen von Stammkunden mit Treuebonus ist der ermäßigte Reisepreis.

4.2.1 Rücktritts-/Umbuchungskosten für gebuchte Eintrittskarten (z. B. Musical, Oper, Fußballticket) betragen in der Regel 100 %.

4.2.2 Bereits angefallene Kosten (z. B. Bearbeitungskosten oder Gebühren) können im Falle einer Stornierung der Reise nicht erstattet werden.

4.2.3 Rücktrittskosten sind auch dann zu zahlen, wenn der Reiseteilnehmer die Reise nicht oder nicht rechtzeitig antritt.

4.2.4 Der Kunde hat grundsätzlich die Möglichkeit, nachzuweisen, dass dem Veranstalter kein oder ein geringer Schaden entstanden ist. In diesen Fällen erfolgt dann die Berechnung der Entschädigung im Einzelfall.

4.3 Werden nach Buchung der Reise vom Reiseteilnehmer Änderungen hinsichtlich Reisetermin, Reiseziel oder Unterkunft vorgenommen, so entstehen in der Regel bis 21 Tage vor Reisebeginn Bearbeitungsgebühren i. H. von 25 Euro pro Buchung. Beträgt der Zeitraum bis zur Anreise weniger als 21 Tage, entstehen die gleichen Kosten wie bei einem Rücktritt des Reiseteilnehmers. Spar mit! Reisen versucht auch hier, eine kulante Lösung zu finden, um die Kosten möglichst gering zu halten.

4.3.1 Eine Umbuchung von Reisepaketen mit inkludierter Veranstaltung (Musical, Oper, Konzert, Fußballticket) ist i. d. R. nicht möglich und wird, unabhängig vom Zeitpunkt der Änderung, wie eine Stornierung behandelt. Hier gelten Ziffer 4.2 und Ziffer 4.2.1.

4.3.2 Bis Reisebeginn können Sie verlangen, dass eine Ersatzperson für Sie Ihre Rechte und Pflichten aus dem Vertrag übernimmt. Wir können dem Eintritt der Ersatzperson widersprechen, wenn diese den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen ihrer Teilnahme entgegen stehen. Tritt die Ersatzperson in den Vertrag ein, dann haften diese und Sie uns gegenüber als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt der Ersatzperson entstehenden Mehrkosten. Je nach Aufwand der Änderung können Gebühren i. H. von 25 Euro pro Buchung anfallen.

4.4 Sofern Sie Ihre Reise aus irgendwelchen Gründen vorzeitig abbrechen, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises oder der nicht beanspruchten Leistungen. Spar mit! Reisen wird Ihnen aber je nach Möglichkeit nicht beanspruchte Leistungen zurückerstatten, sofern uns diese von den Leistungsträgern nicht belastet werden. Je nach Aufwand der Bearbeitung berechnen wir hierfür eine Bearbeitungsgebühr i. H. von 25 Euro pro Buchung.

4.5 Wir empfehlen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostengarantie, die Sie bequem direkt bei Spar mit! Reisen während Ihrer Buchung abschließen können. Die Reiserücktrittskostengarantie wird erst mit Zahlung der Prämie wirksam. Genauere Infos zur Reiserücktrittskostengarantie entnehmen Sie bitte den gesonderten Bedingungen.

5. Reiserücktritt durch Spar mit! Reisen

In folgenden Fällen kann Spar mit! Reisen vom Reisevertrag zurücktreten:

5.1 wenn der Vertragspartner seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt oder die vereinbarten Vertragsbedingungen nicht einhält.

5.2 wenn die Durchführung der Reise in Folge bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer, außergewöhnlicher Umstände (Krieg, terroristische Anschläge, Streik, Unruhen, behördliche Anordnungen, Naturkatastrophen etc.) erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird.

5.3 wenn wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl (siehe jeweilige Programmausschreibung) die Reise nicht stattfinden kann. In diesem Fall ist Spar mit! Reisen berechtigt, bis 2 Wochen vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Eine entsprechende Mitteilung muss dem Gast bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn zugegangen sein. Der bereits gezahlte Reisepreis wird in vollem Umfang erstattet. Weitergehende Ansprüche seitens des Gastes sind ausgeschlossen.

6. Haftung

6.1 Unsere Haftung für die vereinbarten Reiseleistungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften des Reisevertragsrechts.

6.2 Die vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder für den entstandenen Schaden ein von Spar mit! Reisen eingesetzter Leistungsträger verantwortlich ist. Haftungseinschränkende oder haftungsausschließende gesetzliche Vorschriften, die auf internationalen Übereinkommen beruhen und auf die sich ein von uns eingesetzter Leistungsträger berufen kann, gelten auch zu unseren Gunsten. Für Schadenersatzansprüche aus von uns schuldhaft begangenen unerlaubten Handlungen, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits beruhen und keine Körperschäden sind, wird eine Haftungsbeschränkung je Person und Reise von 4.100 Euro bzw. bis zur Höhe des dreifachen Reisepreises (wenn dieser 4.100 Euro übersteigt) vereinbart.

6.3 Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, so können Sie Abhilfe verlangen. Dazu bedarf es - unbeschadet unserer vorrangigen Leistungspflicht - Ihrer Mitwirkung. Deshalb sind Sie verpflichtet, alles Ihnen Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehenden Schaden möglichst gering zu halten oder ganz zu vermeiden.

6.4 Sie sind insbesondere verpflichtet, Ihre Beanstandungen unverzüglich anzuzeigen. Setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Sie erreichen Spar mit! Reisen zu den aktuellen Sprechzeiten unter folgenden Rufnummern:

Deutschland+49 (0) 76 21 - 91 40 111
Schweiz+41 (0) 61 - 685 25 35
Österreich+43 (0) 22 52 - 210 44

6.5 Ausflüge, Führungen, Sport- und Sonderveranstaltungen, fakultative Angebote örtlicher Anbieter usw. fallen, soweit sie nicht ausdrücklich als Inklusivleistungen angeboten werden, nicht in den Haftungsbereich des Reiseveranstalters.

7. Gewährleistung / Schadenersatz

7.1 Wird die Reise infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt, kann der Reiseteilnehmer den Reisepreis mindern oder den Vertrag kündigen. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn Spar mit! Reisen eine vom Reiseteilnehmer bestimmte angemessene Frist hat verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Eine Fristsetzung entfällt, wenn Abhilfe unmöglich ist oder von Spar mit! Reisen verweigert wird und wenn die Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reiseteilnehmers gerechtfertigt ist. Darüber hinaus kann er Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

7.2 Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung der Reise können Sie eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen (Minderung). Die Minderung tritt nicht ein, wenn Sie es schuldhaft unterlassen haben, den Mangel anzuzeigen. Gewährleistungsansprüche haben Sie nach dem Gesetz innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist können Sie Ansprüche nur geltend machen, wenn kein Verschulden an der Nichteinhaltung der Frist vorliegt.

7.3 Schadenersatzforderungen gegenüber Spar mit! Reisen verjähren innerhalb eines Jahres nach vertraglichem Reiseende. Die Frist beginnt am darauffolgenden letzten Tag des gebuchten Reisearrangements.

8. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften

Der Reiseteilnehmer hat sorgfältig auf die auf den Internetseiten von Spar mit! Reisen gegebenen Hinweise zu Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen und auf etwaige Änderungen in späteren Mitteilungen zu achten bzw. sich die entsprechenden Auskünfte bei den zuständigen Konsulaten einzuholen. Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Besonderheiten in der Person des Reiseteilnehmers und Mitreisenden (z. B. Doppelstaatsangehörigkeit, Staatenlosigkeit) vorliegen. Der Reisende ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von Spar mit! Reisen bedingt sind.

9. Gerichtsstand

9.1 Im vertraglichen Verhältnis zwischen dem Gast und Spar mit! Reisen ist ausschließlich schweizerisches Recht anwendbar. Der Gast kann Spar mit! Reisen nur an dessen Sitz verklagen.

9.2 Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, oder gegen Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz des Reiseveranstalters maßgebend.

10. Verschiedenes

10.1 Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages oder der Allgemeinen Reisebedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des ganzen Vertrages zur Folge.

10.2 Offensichtliche Druck- und Rechenfehler berechtigen Spar mit! Reisen zur Anfechtung des Reisevertrages.

10.3 Spar mit! Reisen nimmt den Datenschutz sehr ernst. Die uns zur Verfügung gestellten Daten und Adressen werden EDV-mäßig gespeichert, intern verarbeitet und ausschließlich intern verwendet. Insbesondere verpflichtet sich Spar mit! Reisen, die Daten weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weiterzugeben.

Stand 05.2017

nach oben

Spar mit! Reisen
Telefonische Beratung täglich 7 bis 21 Uhr. 07621 - 91 40 111. Zum Ortstarif.
Günstige Kurzurlaub-Angebote bei Spar mit! Reisen 1.140 Angebote in 704 Partnerhotels

Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie alle 14 Tage interessante Angebote aus der Spar mit!-Urlaubswelt.

Ihr gewünschter Reisetermin oder Reisezeitraum

Frühester Anreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
             
Spätester Abreisetag
       >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
             

 

Bitte wählen Sie den gewünschten An- und Abreisetag.

Für alle, die's genau wissen wollen:

Klicken Sie in den zwei Kalendern für An- und Abreise bitte auf den gewünschten Termin Ihrer Reise oder den Zeitraum, innerhalb dessen eine Buchung für Sie möglich ist. Bestimmen Sie dann bitte die gewünschte Dauer Ihrer Reise, Sie können dabei auch mehrere Optionen anklicken.

Auswahl löschen