Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Schierker Feuerstein
  • Verzehrgutschein Baumkuchencafé
  • Eintritt Rübeländer Tropfsteinhöhlen
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Regiohotel Am Brocken

Herzlich geführtes 3-Sterne-Hotel mit gemütlichem Komfort, in den 20er Jahren als Villa im Jugendstil für den Bürgermeister gebaut, 1995 in ein Hotel umgebaut, 1999 kam ein neuer Anbau hinzu, 2017 von der Gruppe Regiohotel übernommen.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Schierke ist seit 2009 ein Stadtteil der ca. 17 km entfernten "bunten Stadt" Wernigerode und liegt im Hochharz, am Fuße des Brockens, ca. 47 km südöstlich von Goslar und rund 45 km westlich von Quedlinburg.

Mit dem Auto

Aus Norden, Süden und Westen: Fahren Sie die A 7 bis zur Ausfahrt Seesen/Harz und folgen der Bundesstraße Richtung Braunlage/Elend. In Elend biegen Sie nach Schierke ab. Das Hotel ist bestens ausgeschildert.

Aus dem Osten: Über die A 4 gelangen Sie zur A 14. Fahren Sie diese bis zur Ausfahrt Richtung B 6n. Nach ca. 30 km fahren Sie auf der B 27 Richtung Blankenburg-Ost/Nordhausen/Elbingerode. Nach weiteren 30 km ist Schierke bereits ausgeschildert.

Mit dem Zug

Der nächste, gut erreichbare, Bahnhof ist in Wernigerode, den Sie über die Hauptbahnhöfe Halle oder Hannover anfahren können. Von Wernigerode fährt die Buslinie 257 nach Schierke. Bis zum Hotel sind es ab Haltestelle noch 5 min. zu Fuß.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.65 / 10 8 Bewertungen
636 Gäste seit August 2012

Während unseres Aufenthaltes unternahmen wir einige Ausflüge - wir haben uns die Hängeseilbrücke an der Rappbode-Talsperre angesehen, außerdem die Baumanns-Höhle besichtigt und sind mit der Brocken-Bahn gefahren. Mit dem Hotel sind wir zufrieden gewesen, wir wurden mit einem Top-Frühstücksbuffet verwöhnt und den Verzehrgutschein im Baumkuchencafé haben wir eingelöst. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist gut.

April 2019
Jana Haufe,
09633 Halsbrücke

Es ist ein schöner Aufenthalt gewesen und das Preis-Leistungs-Verhältnis passte. Mit dem Regiohotel waren wir zufrieden. Wir sind im Baumkuchencafé gewesen und lösten dort unseren Verzehrgutschein ein, den Eintritt in die Tropfsteinhöhlen nahmen wir wahr, einzig das Wernigerode-Ticket haben wir nicht in Anspruch genommen, da wir dieses Mal mit unserem Auto die Region erkundeten.

April 2019
Marion Bottenhofer,
92637 Weiden

Im Regiohotel waren wir gut untergebracht. Unseren Verzehrgutschein haben wir im Baumkuchencafé eingelöst. Der Service und die Beratung der Spar mit! Mitarbeiter war einwandfrei - das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise ist gut!

März 2019
Alfons Beckamp,
59227 Ahlen

Die Story zum Angebot
Tropfende Steine , feuriger Schnaps an Goethes Platz

Kennen Sie dieses Gefühl, etwas huscht hinter Ihrem Rücken oder scheint Sie zu verfolgen, nur ist nichts zu sehen? Es hat etwas Mystisches an sich. Nirgendwo anders sind kichernde Hexen und tanzende Teufel besser spürbar als im sagenumwobenen Harz. Oder sind es doch nur die vom Wind zerzausten Birken am Blocksberg, wie der Brocken auch gerne genannt wird?

Der Tipp vom Producer
Der Wohltäter von Wernigerode

Wenn Sie das Baumkuchenhaus besuchen, schauen Sie sich unbedingt auch das restliche Wernigerode an. Am besten mit der Bummelbahn, die Sie vom Schiefen Haus durch die Stadt bis hoch zum Schloss fährt. Dabei erfahren Sie einiges interessantes über die "bunte Stadt am Harz". Für mich persönlich ist der Marktplatz einer der schönsten, die ich bisher in Deutschland gesehen habe. Manche sprechen sogar vom schönsten Europas.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen