Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Gala-Dinner
  • Eintritt Therme Meran
  • Mountainbike-Verleih
  • Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad
  • Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Hotel Oberwirt

Charmantes Berghotel mit Panoramablick, ausgezeichneter Küche und schickem Wellnessbereich, liebevoll und herzlich von Familie Reiterer-Mittelberger geführt, 1972 eröffnet und stetig renoviert.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Vöran liegt in Südtirol in der Ferienregion Meraner Land, München ist 300 km entfernt.

Mit dem Auto

Über den Brennerpass: Von München fahren Sie die A 22 über den Brennerpass in Richtung Süden. Sie fahren von der Autobahn bei der Ausfahrt Bozen Süd ab, setzen Ihre Fahrt über die Schnellstraße MEBO Richtung Meran fort und fahren an der Ausfahrt Meran-Süd raus. Von hier aus fahren Sie zuerst Richtung Meran, dann weiter nach Havling und später Richtung Vöran und Mölten. Sie passieren das Dorf Vöran und kurz vor Ortsausgang sehen Sie das Hotel oben auf der linken Seite.

Über den Reschenpass: Nach dem Reschenpass fahren Sie entlang der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Algund. Ab Algund fahren Sie weiter auf der Schnellstaße MEBO und umfahren Meran in Richtung Bozen bis zur Ausfahrt Meran Süd (weiter siehe oben).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 14. 4. bis 10. 11. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 14. 4. - 5. 5. 2019;
13. 10. - 10. 11. 2019
Hauptsaison: 5. 5. - 13. 10. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.41 / 10 10 Bewertungen
300 Gäste seit Oktober 2011

Die Meran Card gab es zu unserem Reisezeitpunkt nicht, mit dem Oberwirt waren wir rundum zufrieden und sind während unseres Aufenthaltes ausschließlich wandern gewesen.

Juli 2018
René Taubensee,
04509 Delitzsch

Wir waren mit unserem Aufenthalt und unserem Zimmer im Oberwirt rundum zufrieden und wurden von wirklich freundlichem und aufmerksamem Personal verwöhnt. Die Küche ist hervorragend. Der Tag begann morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und endete mit einem regionalen 5-Gänge-Wahlmenü beziehungsweise Gala-Dinner mit Südtiroler Spezialitäten. Gerne genutzt haben wir die MeranCard für den gesamten Aufenthalt. Das war ein wirklich gelungener Urlaub.

April 2018
Sabine Fohler,
73262 Reichenbach

Wir fanden, dass es ok war. Das Zimmer war gut ausgestattet und sauber. Das Essen war sogar sehr gut. Die Inklusiv Leistungen haben gepasst und der Sauna Bereich war neu gemacht.

Oktober 2017
Bodo Schomber,
35418 Buseck

Die Story zum Angebot
Das Meraner Land, Berge und viel "La dolce vita"

Vöran - ein kleiner Ort in Südtirol, 1.204 Meter hoch gelegen. In diesem 900-Seelen-Örtchen gibt es eine steinerne Pfarrkirche, kaum Verkehr, absolute Ruhe und hier beginnt auch Ihr Urlaub. Nebenan das Wandergebiet "Meran 2000": Saftiges Waldesgrün, blauschimmernde Bergkulisse, blumenübersäte Almwiesen. Nur ein Traum? Keineswegs. Mittendrin in dieser Idylle liegt das kleine Berghotel "Oberwirt" der Familie Reiterer-Mittelberger.

Der Tipp vom Producer
Kulinarische Rundreise durch Südtirol

Als ich das Hotel Oberwirt besuchte, wusste ich noch nicht, dass ich mich nach dem Abendessen ins Bett kugeln würde. Aber genau das passierte. An dem Abend stand das Abendessen unter dem Motto "Kulinarische Rundreise durch Südtirol" und den ersten Gang musste ich schon überspringen. Denn hätte ich mit "Südtiroler Bauernspeck und Camembert Bio Schneeberger aus dem Passeiertal mit Schüttelbrot" angefangen, hätte ich es nicht mehr bis zum Dessert geschafft. So startete ich mit der "Terlaner Weißweinsuppe mit Zimtcroutons", der Anfang war schon mal klasse.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen