Corona-Infos: Die meisten italienischen Hotels, Restaurants und Geschäfte sind wieder geöffnet. Die Einreise nach Italien ist für Touristen aus den EU-Ländern und der Schweiz seit dem 3. 6. 2020 wieder erlaubt. Das Spar mit!-Paket ist ab diesem Termin buchbar.
Paket-Leistungen
  • 7 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends ein typisch venezianisches Tellergericht im Hotel-Restaurant
  • 10 % Ermäßigung auf alle Speisen und Getränke im Hotel-Restaurant
  • Täglicher Aperitif an der Hotelbar (z. B. ein Bier oder ein Glas Prosecco)
  • 7 x Nutzung des Strandbads am Lido-Strand (Garnitur mit 2 Liegen, Sonnenschirm und Strandtuch, Wert 108 Euro, ca. 650 m entfernt)
  • Exklusive Fahrt mit dem Motorboot nach Murano und Besuch einer Glasbläserei mit Demonstration (nur Hinfahrt, Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ca. 7,50 Euro)
  • 1 x Eintritt in das Casino von Venedig
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplätze direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Venedig

Hotel-Infos kompakt
Hotel Villa Mabapa

Seit 1930 familiär und herzlich geführtes Hotel in einer wunderschönen Jugendstil-Villa (und zwei dazugehörenden Villen), mit herrlichem Garten, eigener Bootsanlegestelle und Blick auf die venezianische Lagune.

Urlaubsort, Anreise

Venedig liegt im Nordosten Italiens, etwa 500 km von München entfernt.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Wie beschrieben, ist Ihr Parkplatz bei unserem Paket bereits inklusive. Deswegen kann es durchaus sinnvoll sein (was sonst sinnlos und überteuert ist), mit dem Auto nach Venedig zu fahren. Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und wechseln kurz nach Basel auf die A 2 (Richtung Luzern/Gotthard), auf der Sie durch die ganze Schweiz bis zum Grenzort Chiasso im Tessin bleiben. Weiter geht es in Italien auf der A 9 bis Mailand. Über die Tangenten-Autobahnen der Stadt stoßen Sie auf die A 4 nach Venedig/Triest. Sie verlassen die Autobahn an der Ausfahrt Venezia, fahren über die 3 Kilometer lange Autobahnbrücke auf die Insel, am Ende der Brücke sehen Sie das Schild "Tronchetto ferry boat per il Lido". Die Autofähre nach Venedig Lido (Lido di Venezia) geht alle 50 Minuten: Die wunderschöne Überfahrt durch den Giudeccakanal und das Becken von San Marco mit herrlichen Blicken auf Venedig dauert ca. 35 Minuten. Wenn Sie in Venedig Lido ankommen, biegen Sie bei der Bootsanlegestelle rechts ab und folgen der Straße ca. 100 Meter. Das Hotel Villa Mabapa befindet sich auf der linken Straßenseite.

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Wie beschrieben, ist Ihr Parkplatz bei unserem Paket bereits inklusive. Deswegen kann es durchaus sinnvoll sein (was sonst sinnlos und überteuert ist), mit dem Auto nach Venedig zu fahren. Auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Innsbruck/Kufstein/Brenner, weiter über die A 93 nach Österreich. Dort nehmen Sie die A 12 in Richtung Brenner und wechseln auf die A 13 bis Italien. Hier auf der A 22 Richtung Bologna/Rom. Bei Verona wechseln Sie von der A 22 auf die A 4 Richtung Venedig/Triest. Weiter siehe oben.

Mit dem Zug

Von München aus dauert die Bahnfahrt nach Venedig je nach Verbindung 7 bis 8 Stunden. Von Venedigs Hauptbahnhof Santa Lucia können Sie den Wasserbus (Vaporetto) Nummer 51, 52 oder 62 nach Venedig Lido Stadtzentrum nehmen (die Fahrtzeit beträgt ca. 40 Minuten). Als Alternative dazu gibt es auch das Schiff "Nummer 1", das langsamer durch den bezaubernden Canale Grande fährt. Vom Lido Stadtzentrum können Sie entweder zu Fuß zum Hotel gehen (ca. 500 m) oder dort ein Taxi nehmen.

Flüge nach Venedig
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Venedig über den Flughafen Venedig Marco Polo. Bis zu Ihrem Hotel Villa Mabapa sind es vom Flughafen Venedig Marco Polo rund 20 km.

Vom Flughafen Marco Polo zum Hotel

Taxi: Eine Taxifahrt mit dem Wassertaxi zu Ihrem Hotel kostet je nach Tageszeit und Verkehrslage rund 50 Euro.

Mietwagen: Am Flughafen sind alle führenden europäischen Anbieter vertreten. Ein Wagen der Kompaktklasse (z. B. Opel Astra) kostet je nach Saison und Nachfrage ca. 25 Euro pro Tag bzw. etwa 170 Euro pro Woche.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen Marco Polo gibt es täglich fast alle 10 Minuten eine direkt Verbindung mit dem Vaporetto (Wasserbus) "Ali Laguna" nach Venedig-Lido (Gesamtfahrzeit 40 Minuten). Von der Vaporetto-Haltestelle bis zum Hotel sind es ca. 500 Meter.

(Stand aller Angaben: Januar 2020)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 1. 6. bis 30. 8. 2020, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Sommer, Strand, Stadt: Badeferien in Venedig-Lido

Wenn die Reichen und Schönen im 19. Jahrhundert Badeferien machten, sind sie nicht in die Türkei gejettet. Ihr Sommerglück war eine schmale Insel mit einem 12 km langen, weißen Sandstrand: Venezia Lido. Hier wurde der Mittelmeer-Tourismus praktisch erfunden, hier baute man 1857 Europas erste öffentliche Badeanstalt. Il Lido, das ist die Mutter aller Strände.

Tipp vom Producer
Schlemmen wie die Italiener

Waren Sie nicht auch schon einmal in der Situation, dass Sie nach einem Tag voller schöner Erlebnisse erschöpft ins Hotel zurückkehrten, dann jedoch Hunger bekamen, aber überhaupt nicht wussten, wohin Sie gehen sollen? Ja, das hat wohl schon jeder mal erlebt. Ich kann Sie aber beruhigen, denn hier in der Villa Mabapa wird Ihnen das nicht passieren.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen