Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 x 4-Gänge-Menü oder Buffet
  • Lunchpaket mit Wanderkarte
  • Eintritt Hermann-Hesse-Museum
  • Wellnessbereich mit Schwimmbad, Saunen, Dampfbad
  • WLAN, Parkplatz

Hotel-Infos kompakt
Ringhotel Mönchs Waldhotel

Traditionsreiches Ferienhotel im gehobenen Landhausstil, seit Generationen liebevoll von Familie Mönch geführt, 1961 gebaut und seitdem mehrfach renoviert.

Wellness-Angebot
Wellness-Angebot

Im Ringhotel Mönchs Waldhotel wird Ihnen eine umfangreiche Palette an wohltuenden Gesichts- und Körperbehandlungen angeboten. Expertin Larissa Permann und ihr Team sind echte Spezialisten in Sachen Wellness und Beauty und garantieren Entspannung für Körper, Geist und Seele. Terminwünsche werden gerne unter der Telefonnummer 07084-920767 entgegen genommen.

Das komplette Wellness- und Beauty-Angebot können Sie hier als PDF herunterladen.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Unterreichenbach liegt im nördlichen Schwarzwald im Landkreis Calw, ca. 13 km südlich von Pforzheim, ca. 40 km südwestlich von Karlsruhe und ca. 50 km westlich von Stuttgart.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 5 Richtung Karlsruhe. Am Dreieck Karlsruhe wechseln Sie auf die A 8 Richtung München/Stuttgart/Pforzheim. Nach ca. 18 km nehmen Sie die Ausfahrt Pforzheim-West und fahren Richtung Stadtmitte. Dort folgen Sie der Beschilderung Richtung Büchenbronn/Schömberg. Ca. 2 km nach Büchenbronn biegen Sie links ab nach Grunbach. In der Ortsmitte Grunbach fahren Sie rechts ab nach Kapfenhardt, dort biegen Sie links in die Westliche Hauptstraße ein. Nach ca. 700 m fahren Sie rechts in den Weg "Zu den Mühlen", der zu Ihrem Hotel auf einer Anhöhe führt.

Mit dem Zug

Unterreichenbach erreichen Sie über den Bahnhof in Pforzheim. Dieser ist gut an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Von dort fahren Sie mit der Regionalbahn Richtung Horb oder Tübingen. Nach ca. 15 Minuten kommen Sie am Bahnhof Unterreichenbach an, von hier sind es noch ca. 3 km zu Ihrem Hotel. Wir empfehlen Ihnen von dort ein Taxi zu nehmen.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, zwei Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.94 / 10 6 Bewertungen
37 Gäste seit März 2017

Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden mit dem Waldhotel. Während unseres Aufenthaltes fielen aufgrund eines Orkans Heizung und Strom aus. Im vorderen Eingangsbereich gab es keinen Papierkorb. Die Verpflegung war schmackhaft und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Der Wellness-Bereich ist leider etwas in die Jahre gekommen. Während unseres Aufenthaltes haben wir uns das Kloster Hirsau angesehen, der Besuch ist empfehlenswert.

Februar 2019
Jutta Klis,
65529 Waldems

Mit dem Mönchs Waldhotel waren wir zufrieden und die freundlichen Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Den Besuch im Hermann-Hesse-Museum haben wir wahrgenommen und die Ausstellung über das Leben und die Werke des Schriftstellers sagte uns zu. Wir hatten einen schönen Aufenthalt und buchen gerne wieder über Spar mit!

Oktober 2018
Walter Rössler,
68723 Oftersheim

Klasse, wir hatten einen angenehmen Aufenthalt im Mönchs. Das Hotel ist gut geführt, unser Zimmer ließ keinen Wunsch offen und das Essen ebenso wenig. Die wunderschöne Gegend eignet sich für viele Unternehmungen, so zum Beispiel die Begehung des Baumwipfel Pfades in Bad Wildbad.

September 2018
Holger Glenewinkel,
49596 Gehrde

Die Story zum Angebot
Der Nordschwarzwald und sein berühmter Sohn

"Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen". Mit diesem Ausschnitt aus seinem Gedicht "Stufen" hat der Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse völlig Recht. Wenn Sie auch finden, dass es mal wieder Zeit ist dem Alltag zu entfliehen, dann haben wir hier genau das Richtige für Sie. Einen Kurztrip in den idyllischen Nordschwarzwald mit herrlicher Natur, einem schicken Hotel, sagenhaftem Essen, Wellness und ein bisschen Kultur.

Der Tipp vom Producer
Vom Mönch zum Kloster

Nur 11 Kilometer von Ihrem "Mönchs Waldhotel" entfernt, können Sie eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Deutschlands, ja sogar Europas bestaunen: das Kloster Hirsau. Das Kloster St. Peter und Paul, so der offizielle Name, steht im Calwer Stadtteil Hirsau und zählt zu den bekanntesten Benediktineranlagen in Europa. Obwohl sie bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurde, ist die Klosterruine noch gut erhalten und heute ein beliebtes Ausflugsziel.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen