Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Cocktail
  • Schwabenteller
  • Eintritt Burg Hohenzollern
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
ibis Styles Tübingen

Sehr modernes, herzlich geführtes Stadthotel, 2016 von der Success Hotel Group gebaut und unter der Marke "ibis Styles", die für hohen Komfort und trendiges Design steht, eröffnet.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Tübingen liegt genau in der Mitte von Baden-Württemberg, ca. 45 km südlich von Stuttgart und ca. 50 km nördlich von Albstadt.

Mit dem Auto

Aus allen Himmelsrichtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 8 und wechseln Sie am Kreuz Stuttgart-Möhringen auf die B 27. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 30 km und nehmen Sie dann die Ausfahrt Richtung Tübingen. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Innenstadt und fahren Sie am Neckar entlang bis Sie zur blauen Brücke kommen. Dort biegen Sie links ab und sehen Ihr Hotel direkt vor Ihnen.

Mit dem Zug

Tübingen ist gut an das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Die Fernverkehrszüge fahren bis nach Stuttgart. Von dort fahren in regelmäßigen Abständen Regionalzüge bis nach Tübingen. Der Hauptbahnhof ist nur ca. 300 m von Ihrem Hotel entfernt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis 31. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.17 / 10 15 Bewertungen
184 Gäste seit März 2017

Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Reise war angemessen. Im ibis Styles sind wir gut untergebracht gewesen - die Lage des Hotels fand unser Wohlwollen, da wir fußläufig vieles erreichen konnten. Der Schwaben-Teller war schmackhaft und das hoteleigene Restaurant ansprechend und besonderes beliebt bei jungen Gästen. An der Führung durch die beeindruckende Burg Hohenzollern nahmen wir gerne teil.

Mai 2019
Mathias Feld,
79104 Freiburg

Wir sind in einer großen Gruppe von 27 Personen angereist und die Abwicklung über Spar mit! ist super gewesen. Mit dem ibis Styles waren wir zufrieden und wurden rundum von den netten Mitarbeitern verwöhnt. Der Besuch der Burg Hohenzollern war für uns alle das Highlight dieser Reise, mit der wir übrigens komplett zufrieden waren.

September 2018
Marion Wasen,
55592 Breitenheim

Die Lage des Hotels ist optimal - in der Nähe der Neckarbrücke am Rande der Altstadt, das auch vom Hotel empfohlene Neckar-Parkhaus ist in wenigen Minuten zu Fuß (auch mit Gepäck) gut erreichbar. Die Ausstattung des Badezimmers ist modern, war sehr sauber und ließ keine Wünsche offen. Das Zimmer war ausreichend groß, dank Schallschutzfenstern waren Straße und Bahnverkehr kaum zu hören. Die Bilder im Internet entsprachen der vorgefundenen Realität - ein kleiner Kleiderschrank würde das Zimmer zweckmäßig ergänzen. Das Frühstück war perfekt. Die Mitarbeiter waren von der ersten bis zur letzten Minute unseres Aufenthaltes überaus freundlich. Die Inklusiv Leistungen haben wir alle erhalten und gerne genutzt. Der Besuch der Burg Hohenzollern ist ein Muss für Besucher dieser Region und absolut zu empfehlen. Die Führung ist ausgesprochen interessant und auch für eventuell nicht Geschichtsbegeisterte erlebnisreich. Mit Willkommens-Trunk und Begrüßungs-Essen waren wir sehr zufrieden. Unsere Tipps für Besucher: Altstadtführung in Tübingen (direkt ab Neckarbrücke, täglich) Schloss Sigmaringen (ca. 50 km ab Tübingen) Für Shopping-Freunde: Outletcity Metzingen (über 80 Geschäfte, ca. 20 km ab Tübingen)

August 2018
Erwin Schall,
01468 Moritzburg

Die Story zum Angebot
Schwäbische Unistadt und eine filmreife Märchenburg

"Wenn ich am Horizont die Umrisse erkenne, weiß ich - i bin dahoim". Bei der Burg Hohenzollern kommt der nüchterne Schwabe so richtig ins Schwärmen. Wie sie majestätisch am Rand der Schwäbischen Alb über der idyllischen Landschaft thront - als sei sie aus einem Märchen geklaut und hierher versetzt worden. Genauso beeindruckt war der Erfolgsregisseur Gore Verbinski, der schon die "Fluch der Karibik"-Filmreihe auf die Leinwände brachte. Die Burg ist deshalb der Schauplatz in seinem Anfang 2017 erschienen Film "A cure for Wellness". Der ist allerdings nichts für schwache Nerven, denn es haldelt sich um einen schaurig schönen Horrorfilm.

Der Tipp vom Producer
Viel mehr als nur eine Unistadt

Kritische Stimmen nörgeln ja oft, dass es in Tübingen mehr Studenten als Einwohner gibt. Das stimmt so nicht ganz, Einwohner sind es rund 90.000, Studenten knapp 30.000. Allerdings sorgen die vielen wissbegierigen Jugendlichen dafür, dass Tübingen mit gerade einmal 39,1 Jahren den niedrigsten Altersdurchschnitt in ganz Deutschland hat.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen