Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • Ganzkörperpeeling
  • Ganzkörpermassage
  • Gesichtsmassage
  • Spa-Anwendung für die Füße
  • Freie Pool- und Saunanutzung
  • WLAN

Hotel-Infos
Hamilton Hotel Wellness & Spa

Großartiges neues 5-Sterne-Design- und Wellnesshotel, Ende 2018 eröffnet, auf der 7. Etage befindet sich ein stylishes Café für herrliche Ausblicke auf die Ostsee, die Lage am östlichen Ende der Strandpromenade, zwischen Küstenwald, Mühlenbake und Kurpark ist ideal.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Spar mit!-Gäste erhalten im Hamilton Hotel Wellness & Spa pauschal 10 % Ermäßigung auf alle Beauty-Anwendungen und Massagen. Alle Preise sind in Zloty angegeben (der Wechselkurs von Euro zu Zloty liegt bei 1:4,3; Stand Januar 2019). Hier ein Auszug aus dem Angebot:

reduziert die Talgproduktion, klärt die Haut 250,-
erhöht die Spannkraft der Haut 300,-
hilft der Haut Giftstoffe auszuleiten, erhöht den Sauerstoffgehalt in der Haut 200,-
für die Bedürfnisse männlicher Gesichtshaut 250,-
Vitamine und Mineralstoffe, die den Alterungsprozess verlangsamen 170,-
gegen Orangenhaut und klumpige Fettzellen, erhöht die Elastizität 220,-
Zimt bekämpft Fett und verleiht der Haut einen schönen Glow 180,-
mit Öl, 50 min 150,-
mit warmen Steinen, 50 min 150,-
gegen verspannte Muskeln, 50 min 160,-
reinigt die Haut, hat einen schlankmachenden Effekt 80,-
beruhigend und entspannend 60,-
Henna für Augenbrauen und Wimpern 50,-
beruhigend und entspannend 60,-
Pflege und Nagellack 140,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Stadt nimmt den östlichen etwa drei Kilometer breiten Landstreifen der Insel Usedom, sowie den Westzipfel der Insel Wolin ein. Der Stadtkern wird im Osten von der Swine begrenzt, die die Inseln Usedom und Wolin voneinander trennt. Am Ostufer befinden sich der Stadtteil Warszów.

Mit dem Auto

Aus allen Teilen Deutschlands: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 11 in Richtung Stettin und halten Sie sich dann Richtung Swinemünde (Swinoujscie). Dabei müssen Sie einmal mit der Fähre nach Swinemünde übersetzen. Diese Fahrt ist kostenfrei. Danach geht es weiter Richtung Zentrum zur Kurpromenade. Am Ende dieser Promenade ist das Hotel zu finden, nur 350 Meter vom Ostseestrand entfernt. Die zweite und mittlerweile einfachste Variante ist die Fahrt über die Insel Usedom. Dabei halten Sie sich immer in Richtung des Seebades Ahlbeck. Der nächste Ort ist dann schon Swinemünde. Dort halten Sie sich erst immer geradeaus, die lange Chaussee entlang und biegen dann links in die Kurzone ein, dann halten Sie sich rechts, bis ein kleiner Wald beginnt, nur 350 Meter vom Ostseestrand entfernt sehen Sie schon Ihr Hotel.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis zum Stettiner Hauptbahnhof, von hier besteht eine weitere Anbindung mit den Regionalbahnen bis Swinemünde. Ihr Hotel ist von hier nur 2,5 Kilometer entfernt. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit, mit der Bahn bis zum Seebad Ahlbeck auf der deutschen Seite zu fahren. Von hier aus sind es noch 4 Kilometer bis zu Ihrem Hotel. Von den Bahnhöfen aus empfiehlt sich ein Taxi, diese sind in Polen sehr günstig. Verhandeln Sie über den Fahrpreis immer vor Fahrtantritt.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar vom 31. 3. bis 20. 12. 2019, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Saison A: 3. 11. - 20. 12. 2019
Saison B: 31. 3. - 28. 4. 2019;
6. 10. - 3. 11. 2019
Saison C: 28. 4. - 30. 6. 2019;
1. 9. - 6. 10. 2019
Saison D: 30. 6. - 1. 9. 2019
Saisonpreise
Saison A pro Person im DZ EUR 399,- / EUR 69,-
Saison B pro Person im DZ EUR 449,- / EUR 79,-
Saison C pro Person im DZ EUR 479,- / EUR 89,-
Saison D pro Person im DZ EUR 689,- / EUR 112,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
7.94 / 10 2 Bewertungen
78 Gäste seit Februar 2019

Die Reise habe ich bereits schriftlich reklamiert und die Gutschrift von 150, - Euro wollte ich nicht akzeptieren. Das Hotel entspricht keinem 5-Sterne-Hotel, die Verpflegung schmeckte uns nicht und Getränke mussten wir selbst holen. (Anm. Spar mit! : Selbstbedienung bei All-Inclusive-Getränken ist eigentlich Standard) Im Wellness-Bereich war kein Wasser vorhanden, aufgrund dessen ist der Aufenthalt für uns enttäuschend gewesen.

Mai 2019
Olaf Feß,
18057 Rostock

Insgesamt hatten wir einen schönen Urlaub - das Hamilton ist ein wunderbares, nagelneues Hotel in toller Lage mit schönen Zimmern, guter Küche und herzlichem Personal, das leider kaum Deutsch sprach, hier besteht noch Schulungsbedarf. Es gab ein kleines Problem mit der Kartenzahlung, das aber gelöst werden konnte.

Mai 2019
Lothar Hübner,
01454 Wachau

Die Story zum Angebot
Zwei Länder, ein breiter Strand und viel Wellness

Ein Ostseebad auf 3 Inseln, die längste Strandpromenade Europas, der breiteste Strand im Ostseeraum, der höchste Leuchttum Polens, ehemaliges Kaiserbad, westlichste Stadt... Swinemünde (pol. Swinoujscie) auf der Insel Usedom vereint einige Superlative auf sich und ist eng verwoben mit den deutschen Seebädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Von hier legen große Fähren nach Schweden und Dänemark ab.

Tipp vom Producer
Festung Swinemünde

Eine Erinnerung die ich gern teile, ist mein erster Besuch in Swinemünde. Ich lernte eine sympathische polnische Hoteliersfamilie kennen und der Sohn des Hauses wurde sofort beauftragt mir die Stadt zu zeigen. Sein Herz schlug besonders für die Festung in Swinemünde mit ihren alten Forts und die umgebenen Bunkeranlagen. Ein Faible, den wir offensichtlich gemeinsam hatten. Die Festungsanlagen zu entdecken, Gerhard's Fort und die Engelsburg hat unglaublich Spaß gemacht. Eine Entdeckungstour kann gut und gerne mal einen Tag dauern.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen