Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Classic-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x abends regionales 3-Gänge-Menü
  • Ticket für die Fahrt auf den 217 Meter hohen Fernsehturm (6,6 km entfernt)
  • Fernsehturm-Secco (0,2 l) zum Anstoßen auf der Turmplattform
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum
  • WLAN im gesamten Haus
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Stuttgart und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Maritim Hotel Stuttgart

Größtes Hotel Baden-Württembergs, herzlich von der Maritim-Gruppe geführt, Ensemble aus mehreren Gebäudeteilen, darunter die Alte Stuttgarter Reithalle, die heute als Bankettsaal dient. Stilvolle Zimmer, erstklassige Restaurants und ein Wellnessbereich mit Pool und Saunas. Ideale Lage für einen Städtetrip, viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar, 1993 gebaut, 2016 komplett renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Stuttgart ist die Ladenhauptstadt von Baden-Württemberg und liegt im Südwesten Deutschlands, 75 km südöstlich von Karlsruhe und 93 km nordwestlich von Ulm.

Mit dem Auto

Aus allen Himmelsrichtung: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A81 Richtung Stuttgart. Wechseln Sie am Kreuz Stuttgart auf die B 14 und folgen Sie der Beschilderung Richtung Zentrum. Nach ca. 7 km biegen Sie links ab auf die B 27a Richtung "Liederhalle". Nach weiteren 750 m biegen Sie erneut links ab und fahren an der "Liederhalle" vorbei. Ihr Hotel befindet sich nach ca. 400 m auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Stuttgart ist gut an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Der Hauptbahnhof ist nur 1,2 km von Ihrem Hotel entfernt. Fahren Sie mit den Straßenbahnlinien U 14 oder U 29 zur Haltestelle "Berliner Platz (Liederhalle)". Von dort sind es noch 300 m zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise freitags, Abreise sonntags, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
10.00 / 10 1 Bewertung
164 Gäste seit Juli 2019

Uns hat unsere Kurzreise nach Stuttgart und das gesamte Paket ausgesprochen gut gefallen! Das Maritim Hotel ist sehr schön, auch recht zentral gelegen, was für die Stadterkundung sehr praktisch war (z. B. die Nähe zur nächsten Stadtbahnhaltestelle) und das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Bereitstellung der Inklusivleistungen hat richtig gut geklappt (was leider nicht immer bei allen Hotels der Fall ist). Uns wurde darüber hinaus angeboten, zu einem Sonderpreis ein Upgrade in eine Junior Suite zu erhalten, wovon wir auch gerne Gebrauch gemacht haben. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls außerordentlich gut. Ein kleines Manko war, dass es am Abreisetag (Sonntag) sehr voll beim Frühstück war und es sich deshalb etwas schwierig gestaltete, einen Platz zu bekommen, was aber sicher auch der Größe des Hotels geschuldet war. Wir hatten eine Zusatznacht gebucht, was auch durchaus Sinn gemacht hat, da es wirklich sehr viel zu sehen und erleben gibt. Unter anderem waren wir natürlich auf dem Fernsehturm (die Aussicht ist wirklich toll - die Anfahrt mit der Stadtbahn ist sehr entspannt und man sieht schon einiges auf dem Weg), in der Wilhelma (https: //www. wilhelma. de/), im Mercedes-Benz-Museum (https: //www. mercedes-benz. com/de/classic/museum/), in der historischen Markthalle (http: //markthalle-stuttgart. de/home/), im Schlossgarten (https: //www. stuttgart-tourist. de/a-schlossgarten-stuttgart), haben einen Stadtbummel unternommen (https: //www. stuttgart-tourist. de/stuttgart-in-1-2-3-tagen) und ein bisschen Natur am Max-Eyth-See (https: //www. stuttgart-tourist. de/a-max-eyth-see)genossen - das war übrigens ein Geheimtipp von einem Einheimischen. Alles, was wir gern sehen wollten, haben wir leider nicht geschafft, aber für einen ersten - sehr positiven - Eindruck hat es gereicht. Wir haben jedenfalls Lust bekommen Stuttgart nochmals einen Besuch abzustatten. Vielleicht haben wir dann auch Zeit, dem Wellness-Bereich im Hotel einen Besuch abzustatten.

Oktober 2019
Sandra Wagenbreth,
07747 Jena

Die Story zum Angebot
Aussichtsreiche Tage in der Landeshauptstadt

Mercedes-Benz, VfB, Canstatter Wasen - Stuttgart ist für vieles bekannt. Das Wahrzeichen der baden-württembergischen Landeshauptstadt ist aber der Fernsehturm - mit 217 Metern im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight. 1956 war er weltweit der erste seiner Art. Von Frankfurt über Dortmund bis Johannesburg und Wuhan in China diente er mit seiner Stahlbeton-Konstruktion als Vorbild für solche Bauwerke. Von Anfang an sollte er nicht nur die Sendertechnik des Süddeutschen Rundfunks beherbergen, sondern auch eine Aussichtsplattform für Touristen sein. Mehr als 300.000 Besucher verzeichnet der Turm jährlich und bald sind Sie einer davon.

Tipp vom Producer
100 % natürlich, 100 % lecker

Eis geht immer - egal ob im Sommer oder im Winter. Umso besser, dass es in Stuttgart eine Eisdiele gibt, die die süße Sünde ein bisschen weniger sündhaft macht. Vana Eis ist eine kleine Manufaktur, die viel Wert auf natürliche Zutaten legt. Fertigmischungen und Zusatzstoffe kommen hier nicht in die (Waffel-)Tüte oder den Becher.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen