Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-Twin-DZ
  • Begrüßungsgetränk an der Hotelbar (0,2 l, Glas Prosecco oder Softdrink)
  • Eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet (Mo.-Fr. 6:00 - 9:00 Uhr, Sa./So./Fei. 7:00 - 10:00 Uhr)
  • 1 x abends regionales 3-Gänge-Menü (bei Hauptgang Auswahl zwischen Fleisch und vegetarischer Alternative)
  • Abendlicher Nachtwächter-Stadtrundgang mit Aufstieg auf den Stadtpfarrturm (April bis September Do./Sa. 20.00 Uhr, Oktober bis März Do./Sa. 18.00 Uhr, alternativ an allen anderen Tagen eigenständiger Erlebnisrundgang mit MP3-Player inkl. Leihgerät, Überraschungssackerl und Übersichtsplan, Dauer jeweils ca. 1,5 Stunden)
  • Late Check-out bis 14.00 Uhr (nach Verfügbarkeit)
  • Gästekarte Steyr und Nationalpark Region
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Steyr und Ihr Hotel
  • Vergünstigungen bei verschiedenen Museen, dem Stollen der Erinnerungen, der Burg Alpertstein, der magischen Krippenwelt etc.
  • Ermäßigte Eintrittspreise bei der Steyrtal Museumsbahn, geführten Wanderungen, Freizeit- und Erlebnisbädern usw.
  • Diverse Vergünstigungen bei verschiedenen Partnern, wie Kanu & Co., Feel Nature und vielen mehr

Hotel-Infos
Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr

Beliebtes Hotel mit Stilmerkmalen aus Natur, Stadt und Metall, 2021 neu eröffnet, komfortable Zimmer mit einzigartigem Bäderdesign, modernes Bistro-Restaurant mit Holzbar und Lounge, perfekte Ausgangslage für eine Stadtbesichtigung entlang des Flusses Steyr.

Zwischenbrücken (4 km)

Schloss Lamberg und Bummerlhaus (6 km)

Linz (39 km)

Benediktinerstift Melk (84 km)

24-Stunden-Rezeption

WLAN im gesamten Hotel (gratis)

Urlaubsort, Anreise

Steyr liegt im schönen Oberösterreich, nur 44 km südlich der Landeshauptstadt Linz.

Mit dem Auto

Aus Süddeutschland: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach München, dann auf der A 8 Richtung Salzburg und wechseln in Österreich auf die A 1. Nehmen Sie die Ausfahrt Sattledt, folgen Sie der Bundesstraße B 122 und biegen Sie in Oberrohr rechts ab. Sie folgen der Straße bis Steyr und wechseln hier auf die B 115 (Österreichische Romantikstraße). Folgen Sie der B 115 bis zum ersten Kreisverkehr und nehmen Sie die dritte Ausfahrt im Stadtgut Zone E. Ihr Hotel befindet sich auf der rechten Seite.

Aus Norddeutschland: Nehmen Sie die entsprechenden Autobahnen bis Regensburg und folgen Sie der E 56 bis zur Anschlussstelle Sattledt. Weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Am besten nehmen Sie die Fernverkehrszüge bis Linz. Hier steigen Sie um in den Bus nach Steyr und steigen dort am Bahnhof aus. Mit dem Bus Nummer 400 oder 402 fahren Sie bis zur Haltestelle Steyr Dornach. Jetzt sind es nur noch 8 Minuten zu Fuß. Laufen Sie 100 m weiter geradeaus auf dem Ennsradweg, biegen Sie rechts in die Harrerstraße ab. Nun biegen Sie nach 200 m auf die Straße im Stadtgut Zone E. Ihr Hotel befindet sich nach 300 m Fußweg auf der linken Seite.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 31. 5. 2023, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Zweierlei Flusszauber in der 1.000-jährigen Romantikstadt

Steyr, die drittgrößte Stadt Oberösterreichs und zwölftgrößte Stadt der Alpenrepublik gehört glücklicherweise nicht zu den überlaufenen Touristenzielen – und ist doch so schön wie jene. Mit opulenten Bürgerhäusern, wildromantischen Altstadtgässchen und dem malerischen Zusammenfluss von Enns und Steyr. Schon Komponist Anton Bruckner war lebenslang ergriffener Stammgast, Franz Schubert fehlten fast die Worte und brachte es dann auf den Punkt: „Über alle Begriffe schön“.

Er übertrieb nicht. In der über tausend Jahre alten Stadtkulisse finden Sie einen der schönsten Stadtplätze Europas. Nicht mal Nürnberg, Rothenburg oder Dinkelsbühl können mit dieser geballten Pracht an Gotik, Renaissance, Barock und Rokoko mithalten. Was aber hat es mit diesen auffällig langgezogenen, fensterarmen Häusern auf sich? Wo genau steht das berühmte Postamt des Christkindls? Und stimmt es, was die Einheimischen lächelnd behaupten – sie hätten hier mehr Brücken als Venedig? Wir verraten mal noch nichts, sondern stellen Ihnen lieber einen top-informierten Begleiter zur Seite. Bei der Audiotour mit MP3-Player erfahren Sie humorige Anekdoten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sollten Sie allerdings an einem Donnerstag oder Samstag in der Stadt sein, bieten wir eine tolle Alternative: Dann leitet Sie der Steyrer Nachtwächter höchstpersönlich mit allerlei G´schichteln und Sagen durch die mittelalterliche Szenerie.

Ihr Hotel setzt ein modernes Kontrastpünktchen. Im Aiden by Best Western im Stadtgut Steyr, dem Technologiepark vor den Toren der Altstadt, finden Sie alle Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Erst im Juli 2021 eröffnet, verbindet es stylisch jene Elemente, die die Stadt am meisten prägten: Holz und Glas stehen für Natur, Beton und Metall für die lange Tradition der Eisenverarbeitung. Dazu versprechen Boxspringbetten extrem erholsame Nächte und gute Laune am Morgen, wenn die bodentiefen Fenster die Sonne hereinlassen. Spar mit! Reisen lädt Sie an einem Abend zu einem köstlichen 3-Gänge-Menü ein – auf dass Ihr Urlaub rundherum und vielleicht sogar „über alle Begriffe schön“ wird.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen