Corona-Infos: Die Hotels in Tschechien sind wieder geöffnet. Die tschechische Regierung erlaubt Touristen aus EU-Ländern und der Schweiz die Einreise wieder ab dem 15. 6. 2020. Wir nehmen Buchungen für diese Spar mit!-Paket ab Mitte Juni gern entgegen.
Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im DZ Nebenhaus "Sumava"***
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x abends reichhaltiges Buffet mit böhmischen und internationalen Spezialitäten
  • 1 x kreatives, saisonales Bömerwälder 4-Gänge-Menü mit typisch böhmischem Aperitif (Becherovka oder Fernet Stock je 4 cl) im À-la-carte-Restaurant von Hotelchef Jan Nouza (auf Wunsch auch Diät- oder vegetarisches Essen)
  • 20 % Ermäßigung auf das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant (11.00 - 14.00 Uhr, nicht auf Getränke)
  • Eine Umgebungskarte
  • Eine Stunde Bowling (1 x pro Zimmer)
  • Eine Stunde Nutzung der Sporthalle für verschiedene Sportarten, z. B. Badminton, Fußball, Klettern etc. (1 x pro Zimmer)
  • 1 Tag Leihfahrrad oder Langlaufski bzw. Schneeschuhe gratis, für jeden weiteren Tag 50 % Ermäßigung
  • Teilnahme am abwechslungsreichen Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene (1. 7. - 1. 9. 2020)
  • Nutzung von Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum und Tischtennis
  • 20 % Ermäßigung auf verschiedene Aktivitäten (z. B. Tennis, Squash, Bowling, virtueller Sportsimulator)
  • WLAN im gesamten Haus
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Ihr Hotel und die Region

Hotel-Infos kompakt
Hotel Srní

Komfortables Hotel im Zentrum von Srní, 2 Gebäude (ca. 150 m voneinander entfernt), freundliches Personal.

Wellness-Anwendungen

Das Hotel Srní hat einen kleineren aber feinen Wellnessbereich. Eine rechtzeitige Reservierung gleich bei der Anreise ist erbeten. Hier ein kleiner Auszug aus dem vielfältigen Angebot (Preise in tschechischen Kronen, Wechselkurs zum Euro ca. ca. 1:25).

Entspannungsmassage 20 min 350,-
Honigmassage 20 min 350,-
Antistressmassage 20 min, Kopf 350,-
Fussreflexzonenmassage 20 min 350,-
Breuß-Massage 20 min plus 20 min Packung 400,-
Aromamassage 50 min 600,-
Schokomassage 30 min plus 20 min Packung 650,-
Hot-Stone-Massage 40 min 650,-
Urlaubsort, Anreise

Srní liegt mitten im Nationalpark Böhmerwald, rund 160 km südwestlich von Prag und 160 km östlich von Regensburg.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord, West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Deggendorf, weiter Richtung Regen. Von dort die Auffahrt B 11/B 85 nehmen, auf B 11/E 53 über die Auffahrt Pilsen / Zwiesel / Bodenmais bis Bayerisch Eisenstein. Weiter auf E 53, dann den Schildern nach Richtung Susice / Srní. Das Haupthaus liegt unübersehbar hinter der Kirche.

Aus Deutschland Süd: Sie fahren die Autobahn Richtung Passau, weiter auf B 12 über Freyung bis Philippsreut / Strázný. Folgen Sie der Straße bis Horní Vltavice, biegen Sie dann auf die Route 167 Borová Lada, Kvilda ab. Folgen Sie den Schildern Richtung Modrava und Srní.

Mit dem Zug und Bus

Da sich das Hotel im Nationalpark befindet, muss man die Kombination von Zug und Bus wählen. Von Regensburg brauchen Sie ca. 4 Stunden, wenn Sie über Plattling nach Bayerisch Eisenstein (auf tschechisch Zelezná Ruda) fahren. Dann laufen Sie 5 Minuten zur Bushaltestelle, fahren nach Prásily und steigen in den Bus bis Srní.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar vom 7. 1. bis 15. 11. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saisonzeiten
Nebensaison: 8. 3. - 5. 4. 2020;
25. 10. - 15. 11. 2020
Saison:

7. 1. - 8. 3. 2020;
19. 4. - 28. 6. 2020;
30. 8. - 25. 10. 2020

Hauptsaison: 5. 4. - 19. 4. 2020;
28. 6. - 30. 8. 2020
Saisonpreise Nebenhaus "Sumava"***
Nebensaison pro Person im DZ EUR 189,- / EUR 37,-
Saison pro Person im DZ EUR 234,- / EUR 46,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 284,- / EUR 56,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Saisonpreise Haupthaus****
Nebensaison pro Person im DZ EUR 234,- / EUR 49,-
Saison pro Person im DZ EUR 274,- / EUR 54,-
Hauptsaison pro Person im DZ EUR 324,- / EUR 64,-

(erster Preis: 5 Ü/HP, zweiter Preis: Verlängerungsnacht/HP)

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.95 / 10 22 Bewertungen
1.913 Gäste seit Juli 2010

Es ist ein schöner Urlaub gewesen. Das Hotel sagte uns zu und die Lage im Nationalpark fand unser Wohlwollen. Die Verpflegung war ausgezeichnet - vom reichhaltigen 4-Gänge-Menü geht die Gefahr aus, sehr viel an Kilos zuzulegen. Während unserer Reisezeit haben wir Ausflüge unternommen und sind viel gewandert.

Juli 2019
Heinz Handtke,
12685 Berlin

Wir verreisen schon seit einigen Jahren über Spar mit! Voller Lobes stellten wir fest, dass unsere Reise und der Aufenthalt im Hotel Srní zu unserer vollsten Zufriedenheit gewesen sind!

Juni 2019
Wolf-Bertram Koch,
03149 Wiesengrund

Wir sind bereits zum sechsten Mal in diesem Hotel gewesen und waren wieder rundum zufrieden. Die Unterkunft bietet viele Sportmöglichkeiten - unter anderem Tischtennis und wir waren jeden Abend mit Bowling beschäftigt. Wir sind während unserer Reisezeit wandern gewesen, haben uns die Wölfe in einem Wolfsgehege angesehen und mit unserem Auto erkundeten wir die Umgebung. Die Organisation über Spar mit! war wieder gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Reisen ist stabil.

Mai 2019
Ulrich Gündel,
07381 Pößneck

Die Story zum Angebot
Sagenhafte Wunderquelle und ein lauschiges Hotel

Dichte, schattige Wälder voll geheimnisvoller Moorseen. Eine heilende Quelle. Pilger, die sogar aus Italien kamen. Die Hauswaldkapelle: ein Wunderort, besungen vom Böhmerwald-Dichter Karel Klostermann in "Böhmerwaldskizzen". 1820 wurde die erste Kapelle zu Ehren der Jungfrau Maria errichtet, später noch ein größeres Gotteshaus. Das jagten die Kommunisten 1957 in die Luft, die Gegend wurde streng bewachtes Sperrgebiet. Der "Eiserne Vorhang" verhüllte Quell und Landschaft gnadenlos.

Der Tipp vom Producer
Wildes Wasser auf verschiedene Arten

Der Fluss Vydra (auf Deutsch: Fischotter) hat viele Gesichter. Erst ist er nur ein Bächlein, das mit jedem weiteren Nebenfluss seinen Namen ändert. Ab Gemeinde Modrava heißt dieser Bach endlich Vydra. Die wildromantische Klamm geht von Antýgl bis Cenkova pila und die besonders im Frühling starke Strömung bildet hier stürmische Stromschnellen. Auch die Erosion hinterlässt ihre Spuren und formt merkwürdige Felsformationen. Diese phantastischen Naturkunstwerke, genannt "Riesen- und Strudeltöpfe", kann man nur atemlos bestaunen.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen