Corona-Infos: Alle Silvester-Pakete sind ab sofort buchbar. Sollte es am Jahresende noch Beschränkungen durch Abstandsregeln geben, könnte die Kapazität im Hotel geringer sein. Deshalb empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung.
Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Eine Flasche Sekt für den Silvesterabend (0,75 l, 1 x pro Zimmer, Ausgabe beim Check-In)
  • An Neujahr verlängertes Katerfrühstück bis 12.00 Uhr
  • 1 x Tagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden (Tarifzone 1)
  • Sky-Pay-TV auf dem Zimmer
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Late Check-out bis 14.00 Uhr
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
NH Dresden Neustadt

Modernes, schönes Stadthotel, 1996 gebaut, 2002 von der spanischen Hotelgruppe NH übernommen.

Urlaubsort, Anreise

Dresden liegt 200 Kilometer südlich von Berlin, zwischen Zwickau und Görlitz. Das NH Dresden Neustadt befindet sich im Stadtteil Neustadt, ca. 4 km von der Autobahn (Ausfahrt Dresden-Hellerau) entfernt.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie auf der A 4/E 40 Richtung Dresden. Nehmen Sie die Ausfahrt Dresden-Hellerau und biegen Sie rechts auf die B 170/E 55 Radeburger Straße ab. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Dresden-Zentrum/Prag. Sie finden das NH Dresden Neustadt nach 4 km an der Kreuzung Hansastraße/Fritz-Reuter-Straße auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Nehmen Sie von der Haltestelle Dresden-Neustadt oder Hauptbahnhof die Straßenbahn 3 Richtung Wilder Mann. Die Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt vor dem Bahnhofsgebäude. Steigen Sie an der Haltestelle Liststraße aus. Gehen Sie die Fritz-Reuter-Straße entlang. An der nächsten Kreuzung sehen Sie bereits das NH Dresden Neustadt. Die gesamte Fahrt dauert ungefähr 6 min.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise Mittwoch, 30. 12. 2020, Abreise Freitag, 1. 1. 2021, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
8.44 / 10 3 Bewertungen
372 Gäste seit Juli 2018

Mit dem NH Neustadt waren wir außerordentlich zufrieden und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. An Silvester waren wir in der Stadt unterwegs, zuerst zum Konzert in der Philharmonie (https: //www. dresdnerphilharmonie. de/), dort spielte das Orchester die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven (https: //www. unesco. de/kultur-und-natur/weltdokumentenerbe/weltdokumentenerbe-deutschland/beethovens-9-sinfonie) und im Anschluss waren wir chinesisch essen und von der Brühlsche Terrasse an der Elbe aus (https: //www. dresden. de/de/tourismus/sehen/sehenswuerdigkeiten/altstadt/bruehlsche-terrasse-und-festung-dresden. php) haben wir uns das Feuerwerk angesehen.

Dezember 2019
Christine Feldmann,
01844 Neustadt

Im NH Neustadt verbrachten wir einen angenehmen Aufenthalt. Das Tagesticket für die Öffentlichen Verkehrsmittel haben wir genutzt. An Silvester sind wir runter zur Elbe und tranken dort unsere Flasche Sekt. Die Temperaturen waren angenehm, die Stimmung von den Menschen ausgelassen und das Feuerwerk war fantastisch. Die Stadt kennen wir bereits von früheren Aufenthalten und der Preis dieser Reise ist unglaublich gut!

Dezember 2019
Jürgen Bormann,
13407 Berlin

Das NH Hotel ist eine schöne, zudem komfortable Unterkunft und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Das Tagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel haben wir genutzt und im Hop-on-Hop-off-Bus haben wir die Stadt erkundet. An der Brühlsche Terrasse haben wir ins neue Jahr gefeiert und waren anschließend noch in der Hotelbar. Wir sind voll ausgelastet gewesen und hatten viel Spaß.

Dezember 2018
Angelika Hoffmeister,
19348 Perleberg

Silvester-Tipps

Spar mit! Reisen lädt Sie zum Jahreswechsel in die schönste Stadt Sachsens und Kult(ur)-Stadt Nummer 1 ein. An Silvester ist Dresden fast so quirlig, ausgelassen und bunt wie Berlin, aber trotzdem noch schön gemütlich und familiär. Kurz vor Mitternacht treffen sich alle vor spektakulärer Kulisse zum Feuerwerk an der Elbe.

Tipp vom Producer
Live dabei sein, wenn die Zukunft gebaut wird

Angrenzend an den Großen Garten, also nur 1,5 Kilometer zu Fuß vom Zoo entfernt, befindet sich die Gläserne Manufaktur von Volkswagen. Hier wird fleißig an einer neuen, umweltfreundlicheren Zukunft gearbeitet. Doch nicht nur das: großes Augenmerk wird auch darauf gelegt, diesen Wandel für Sie als Besucher greifbar und verständlich zu machen. Wie ich finde, gelingt dies sehr gut.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen