Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Deluxe-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Am 29. 12. Tageseintritt in das Deutsche Bergbau-Museum Bochum (2 km vom Hotel entfernt), geöffnet von 10.00 - 17.00 Uhr
  • Am Silvesterabend großes Silvesterbuffet im Hotel
  • Ein Piccolosekt zum Anstoßen aufs neue Jahr (0,2 l, pro Person)
  • "Starter Kit 2020" als Glücksbringer fürs Neue Jahr
  • An Neujahr Langschläfer-Katerfrühstück bis 13.00 Uhr
  • Stadtplan von Bochum (1 x pro Zimmer)
  • Nutzung von Sauna, Dampfbad und Fitnessraum
  • WLAN in den öffentlichen Bereichen
  • Late Check-out bis 15.00 Uhr
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Renaissance Hotel

Es müssen nicht mehrere Unterlagen sein, wie im Märchen von der Prinzessin auf der Erbse. Aber eine Spitzenmatratze ist die halbe Nachtruhe. Im eleganten Renaissance Hotel, nur wenige Gehminuten vom Musicaltheater entfernt, liegen Sie richtig. Hilft auch für tiefen Murmeltierschlaf: Sauna, Dampfbad, genussvolle Einkehr im "Sutherland".

Urlaubsort, Anreise

Bochum liegt im Herzen des Ruhrgebiets, die Stadt ist über das dichte Autobahnnetz aus allen Richtungen bestens erreichbar. Das Renaissance Hotel liegt sehr zentral direkt neben dem Kongresszentrum.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Je nach Wohnort fahren Sie über die A 1, A 31 oder A 43 ins Ruhrgebiet. An den entsprechenden Autobahnkreuzen wechseln Sie auf die A 40 Richtung Bochum, nehmen dort die Ausfahrt Ruhrstadion und orientieren sich weiter Richtung Innenstadt. Fahren Sie über den Stadionring und folgen Sie der Beschilderung "RuhrCongress", das Renaissance Hotel finden Sie ca. 500 m nach der Autobahnausfahrt.

Aus dem Süden: Über die A 1, A 3 oder A 45 und die entsprechenden Autobahnkreuze auf die A 40 Richtung Bochum, die restliche Strecke wie oben.

Aus dem Westen: Hier gelangen Sie am besten direkt über die A 40 nach Bochum und finden das Hotel wie oben beschrieben.

Aus dem Osten: Sie fahren auf der A 44 oder A 2 ins Ruhrgebiet und über die entsprechenden Anschlussstellen nach Bochum. Dort orientieren Sie sich wiederum Richtung Stadtmitte und folgen den Beschilderungen "RuhrCongress".

Mit dem Zug

Bochum hat einen ICE-Bahnhof und ist daher bestens ans Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen. Vom Hauptbahnhof zum Renaissance Hotel sind es ca. 2,5 km.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise Sonntag, 29. 12. 2019, Abreise Mittwoch, 1. 1.2020, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.67 / 10 3 Bewertungen
282 Gäste seit Januar 2007

Das Hotel war sehr schön. Eine excellente Küche verwöhnte uns morgens und abends. An Silvester hatten wir musikalische Begleitung bei einer lockeren Atmosphäre.

Dezember 2016
Thomas Becker,
55743 Idar-Oberstein

Die Hotelanlage war sehr schön. Die Küche war gut, aber nichts Besonders. Leider kam an Silvester keine Stimmung auf, es war alles ohne Flair.

Dezember 2016
Sigrid Prüter,
22926 Ahrensburg

Wir waren sehr zufrieden mit dem tollen Hotel, dem Zimmer der Küche und besonders auch mit dem freundlichen Personal. Das Frühstücksbuffet und das Silvestermenü waren ein Hochgenuss.

Dezember 2016
Dirk Fiebig,
38120 Braunschweig

Der Silvesterabend

"Glück auf, Glück auf! Der Steiger kommt. Und er hat sein helles Licht bei der Nacht schon angezündt, schon angezündt" - so beginnt die bekannte Hymne auf Bochum von Herbert Grönemeyer. Besser könnte der Songtext auf das Spar mit!-Paket in der "Blume im Revier" eigentlich nicht zutreffen. Das ganze "Renaissance"-Team wünscht Ihnen schon jetzt "Glück auf, Glück auf!" - und das Allerbeste für 2020!

Der Tipp vom Producer
Eisenbahnromantik hautnah

Wenn Sie die "Lokomotiven auf Rollschuhen" im Musical "Starlight Express" begeistert haben, werden Ihnen auch echte Lokomotiven gefallen. Im Bochumer Stadtteil Dahlhausen kommen Eisenbahn-Fans voll auf ihre Kosten: Hier können Sie im Deutschen Eisenbahnmuseum mehr als 180 Schienenfahrzeuge von 1853 bis zur Gegenwart bestaunen. Von der historischen Dampflok, über den zwitterhaften Schienen-Straßen-Bus, bis hin zum modernen E-Zug. Das Museum steht auf einem ehemaligen Bahnbetriebswerk und gehört heute zu den größten seiner Art in Deutschland.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen