Paket-Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • An Neujahr verlängertes Frühstücksbuffet
  • 1 x "Berliner Schnauze" (Berliner Currywurst mit Pommes frites rot-weiß) und eine Berliner Weiße mit Schuss oder ein Berliner Pilsner (wahlweise auch Softgetränk)
  • Eine Flasche Sekt für den Silvesterabend (0,7 l, 1 x pro Zimmer)
  • Ein originelles Berliner "Schnarche-Bärchen" als Glücksbringer für das neue Jahr (1 x pro Zimmer)
  • Berlin WelcomeCard für 72 Stunden zur kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin (Zone A und B) sowie Ermäßigungen von bis zu 50 % bei rund 200 Berliner Highlights wie Fernsehturm, Sealife, Madame Tussauds, Zoo, Museen, Stadtrundfahrten, Schifffahrten (Wert 33 Euro)
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Late Check-out bis 14.00 Uhr
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Good Morning+ Berlin City East

Schnörkelloses 3-Sterne-Hotel aus DDR-Zeiten, 1985 gebaut. Sehr gute Lage, um den alternativen Osten mit East-Side-Gallery, Boxhagener Platz und den Wrangelkiez zu erkunden, Friedrichshain und Kreuzberg grenzen unmittelbar an. Das Stasi-Museum, der Club Berghain und das Astra Kulturhaus sind ein paar Highlights in der näheren Umgebung.

Urlaubsort, Anreise

Deutschlands größte Metropole Berlin liegt im Nordosten der Republik und ist in einem weiten Radius überall ausgeschildert. Das Hotel "Good Morning+ Berlin City East" liegt im Stadteil Lichtenberg im Nordosten Berlins.

Mit dem Auto

Der Stadtteil Lichtenberg liegt im Nordosten Berlins. Sie erreichen das Hotel aus allen Himmelsrichtungen von der Autobahn A 10 aus. An der Frankfurter Allee geht es rechts bzw. links in die Ruschestraße. Und von der Landsberger Allee, ebenfalls rechts oder links in die Vulkanstraße, die dann zur Ruschstraße wird. Das Hotel befindet sich direkt an der Straße und ist nicht zu übersehen.

Mit dem Zug

Berlin ist optimal an den Fernverkehr der Bahn angeschlossen. Die Fernzüge fahren bis zum Hauptbahnhof, von dort geht's mit der S-Bahn S 5, S 7 oder S 75 (Richtung Strausberg/Ahrensfelde/Wartenberg) bis zum U-/S-Bahnhof Lichtenberg. Hier nehmen Sie die U-Bahn U 5 Richtung Alexanderplatz und steigen an der nächsten Station (Magdalenenstraße) aus, zum Hotel sind es dann noch ca. 800 m zu Fuß. Oder Sie fahren vom U-/S-Bahnhof Lichtenberg mit dem Bus 240 Richtung Storkower Straße und steigen an der Haltestelle Josef-Orlopp-Straße/Vulkanstraße aus. Von da sind es noch etwa 2 Minuten Fußweg zum Hotel.

Flüge nach Berlin
Welche Verbindungen gibt es?

Sie erreichen Berlin über den Flughafen Tegel im Nordwesten und den Flughafen Schönefeld im Südosten der Stadt. Zum Hotel "Good Morning+ Berlin City East" sind es von beiden Flughäfen etwa 20 Kilometer.

Vom Flughafen Berlin Tegel zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Tegel bis zu Ihrem Hotel ca. 45 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit dem Bus TXL (Richtung S+U Alexanderplatz) bis zur Haltestelle Beusselstraße. Von da aus geht es mit der S 41 auf Gleis 1 (Richtung Ringbahn S 41) bis zur Haltestelle Storkower Straße. Hier steigen Sie in den Bus 240 (Richtung Ostbahnhof) und fahren bis zur Josef-Orlopp-Straße/Vulkanstraße. Nach 150 m Fußweg kommen Sie an Ihrem Hotel an. Die Gesamtfahrtzeit beträgt ca. 45 Minuten.

Vom Flughafen Berlin Schönefeld zum Hotel

Taxi: Je nach Tageszeit und Verkehrslage kostet eine Taxifahrt vom Flughafen Schönefeld bis zu Ihrem Hotel ca. 50 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel: Vom Flughafen-Bahnhof fahren Sie mit der Regionalbahn RB 14 Richtung Nauen und steigen am Ostkreuz aus. Hier nehmen Sie die S 42 Ringbahn bis zur Haltestelle Storkower Straße und wechseln dort auf den Bus 240 Richtung S Ostbahnhof. Steigen Sie an der Station Josef-Orlopp-Str./Vulkanstr. aus. Zum Hotel sind es noch ca. 200 Meter Fußweg. Die Gesamtfahrtzeit beträgt etwa 40 Minuten.

(Stand aller Angaben: März 2020)

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise am Mittwoch oder Donnerstag (29./30. 12. 2021), Abreise am Samstag oder Sonntag (1./2. 1. 2022), Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Silvester-Tipps

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" Fußball-Fans wissen genau, was dieser Schlachtruf bedeutet ... Beim Spar mit!-Silvesterpaket in unserer Hauptstadt lautet das Motto aber nicht "Wir fahren nach Berlin", sondern "Wir feiern in Berlin!". Denn wo sonst könnten Sie besser und stimmungsvoller ins neue Jahr feiern als in Deutschlands Metropole Nummer 1. Zum Beispiel auf der größten Silvesterparty Deutschlands überhaupt - nämlich auf der Feiermeile am Brandenburger Tor.

Wenn Ihnen das aber zu groß, zu laut oder zu viel Trubel ist, finden Sie in Berlin auch unzählige andere Veranstaltungen in der letzten Nacht des Jahres. In der ganzen City steigen Silvester-Partys aller Couleur. Ob typisch hauptstädtisch, exotisch oder galant, ob mit einem Musical oder einer bunten Revue-Show, zu heißen lateinamerikanischen Rhythmen oder zu wilden Techno-Beats - für jeden Geschmack ist etwas Passendes dabei ...

Auf dieser Seite finden Sie demnächst einige ausgewählte Tipps für Silvester-Veranstaltungen in der Hauptstadt.

Tipp vom Producer
Einmal um die ganze Welt der Biere

Berliner Pilsner, Berliner Kindl, Märkischer Landmann und natürlich Berliner Weiße mit Schuss - klar, das sind die typischen und bekannten Biere aus Berlin. Dass unsere Hauptstadt aber auch "bierisch international" ist, beweist die In-Kneipe "Mommseneck" am Potsdamer Platz. Das Lokal ist nach dem Historiker und Literatur-Nobelpreisträger Professor Theodor Mommsen benannt und trägt den Beititel "Das Haus der 100 Biere". Und das ist kein Spruch: Hier gibt es tatsächlich 100 verschiedene Biersorten aus aller Welt ...

Reisepakete werden geladen